Dienstag, 27. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 538923

COLLECTION PREMIÈRE MOSCOW: 15. Mai 2015 - Anmeldeschluss für Firmengemeinschaftsbeteiligung Deutschland

(lifePR) (Bad Homburg, ) Zum 25. Mal wird sich auf dem Moskauer Messegelände Expocentre Krasnopresenskaya im Rahmen der CPM - Collection Première Moscow vom 2. bis 5. September 2015 alles um das Thema 'Mode' drehen, wenn sich rund 1.000 internationale Labels dem osteuropäischen Fachpublikum präsentieren.

Zur Saison Frühjahr/Sommer 2016 zeigen unter anderen Italien, Spanien und die Türkei ihre Aussteller in großen Länderpavillons. Erstmals wird sich auch Südafrika mit einer Gemeinschaftsbeteiligung vorstellen. Der deutsche, vom Bund geförderte Gemeinschaftsstand Deutschland, wird erneut die größte Nationenbeteiligung im Rahmen der russischen Tradeshow sein. Der Anmeldeschluss hierfür ist der 15. Mai 2015.

Firmen wie LERROS · ROY ROBSON · GARDEUR · OLYMP · JAMMERY & LEUFGEN · STERNTALER sowie LINDENMANN haben sich bereits angemeldet. MARC CAIN wird, nach einigen Saisons der Abwesenheit, wieder vertreten sein und an allen vier Messetagen eine Modenschau zeigen. Viele Stammaussteller zeigen weiterhin Präsenz. Dörte Plus, Head of International Sales Administration sagt: "LERROS bekennt sich weiterhin zu Russland und seinen russischen Handelspartnern. Die CPM ist eine wichtige Plattform, um vor Ort mit den Partnern engen Kontakt zu halten. Daher sind wir im September 2015 wieder in Moskau vertreten. - Wir sehen die Teilnahme als Investition in den Markt und setzen auf Langfristigkeit unserer Geschäftsbeziehungen." Peter Schönbach, Prokurist/Marketing bei Monte Carlo Casualwear bestätigt: "Wir sind seit vielen Jahren auf dem russischen Markt aktiv, dies trotz des in den letzten Saisons rückläufigen Marktes. Der russische Markt bietet aber langfristig Potential und wir wollen auch unsere Kunden vor Ort persönlich begrüßen.

Es gibt national keine vergleichbare Plattform zur CPM. Das wesentliche Angebot unserer Branche, das weltweit verfügbar ist, wird hier dargestellt." Auch internationale Hersteller, darunter CARLA RUIZ · BOBOLI · MAYORAL · DIDIER PARAKIAN und VITO FASHION haben ihre Standflächen ebenfalls gebucht.

Im CPM Accessoires Bereich werden Aussteller, deren Kollektionen auch durch ein Schuhsortiment vervollständigt werden, integriert. Schuhe werden immer mehr ein wichtiges Accessoire, welches ein Outfit abrundet. Diesem Trend folgend, bietet die CPM den Schuhherstellern nun ebenfalls eine Plattform. Christian Kasch, Project Director der CPM, sagt: "Schuhe sind ein Ausdruck von Individualität und komplettieren jeden Style. Daher freue ich mich, dass wir jetzt auch den Bereich im Rahmen der CPM abdecken."

Ein zusätzlicher Service wird ab sofort von der Igedo Company, dem Veranstalter der CPM, angeboten: Für Aussteller, die eine Agentur in Russland suchen, ist ein Sonderpaket für die Messeteilnahme zu buchen. Mit dem sogenannten 'Start-up Package' kann ein Messestand zu besonderen Konditionen nebst Agenturvermittlung und Marketingaktionen gebucht werden.

Die kommende CPM - Collection Première Moscow findet vom 2. bis 5. September 2015 auf dem Expocentre Messegelände in Moskau statt. Auf rund 50.000 Quadratmetern präsentieren sich internationale Hersteller in den Segmenten CPM kids, CPM Premium, CPM Accessoires sowie Mode Lingerie & Swim Moscow, die vom Igedo Partner Eurovet mit organisiert wird.

Weitere Informationen zur CPM - Collection Première Moscow sowie zu allen anderen Aktivitäten der Igedo Company finden Sie im Internet unter:
www.cpm-moscow.com
www.cpm-moscow.ru
www.igedo.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Opel-Medienseite jetzt auch für mobile Geräte optimiert

, Medien & Kommunikation, Adam Opel AG

Die Medien-Webseite von Opel passt sich nun dank des neuen adaptiven Designs jedem mobilen Gerät an. Die Seiten werden von Smartphone und Tablet...

Uckermark präsentiert sich erstmals auf der Polagra Food in Posen

, Medien & Kommunikation, Investor Center Uckermark GmbH Regionalmarken Management

Uckermärkische Produkte sollen künftig auch in Polen verkauft werden. Dafür will das Investor Center Uckermark gemeinsam mit Q-Regio und der...

Disclaimer