Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 132525

Welche Aktie bist du? - Cortal Consors mit eigener Facebook-App

(lifePR) (Nürnberg, ) Cortal Consors ist ab sofort als erste Direktbank mit einer eigenen Facebook-Anwendung online. Das Quiz "Welche Aktie bist du?" kann von jedem registrierten User des Netzwerkes genutzt werden und zählt in Deutschland zu einer der ersten gebrandeten Anwendungen, die ein Unternehmen den Facebook-Nutzern bereitstellt.

Cortal Consors hat mit Unterstützung der Digitalagentur Plan.Net eine Facebook-Anwendung entwickelt, mit der sich augenzwinkernd feststellen lässt, welche Aktie zur eigenen Persönlichkeit passt. Cortal Consors nutzt so die große Reichweite der Facebook-Plattform für eine spielerische, aber dennoch markenorientierte Kommunikation mit den Usern. Ab sofort kann das Quiz "Welche Aktie bist du?" von allen Nutzern des Social Networks unter http://apps.facebook.com/welcheaktiebistdu aufgerufen werden.

Das Quiz zählt in Deutschland zu einer der ersten gebrandeten Anwendungen, die ein Unternehmen auf Facebook bereitstellt. Nach der Beantwortung von fünf Fragen wird ermittelt, welche Aktie am besten zu den zuvor markierten Multiple-Choice-Antworten passt. Zehn Wertpapiere namhafter Unternehmen stehen zur Auswahl - von den Gewinnern bis zu den Verlierern am Markt reicht die Palette der möglichen Aktien, die zur eigenen Persönlichkeit passen könnten. Auf der Ergebnisseite werden außerdem Infos zu Cortal Consors bereitgestellt, es ist möglich Facebook-»Fan« der Direktbank zu werden, Aktienkurse abzurufen oder aktuelle Angebote auf dem Finanzportal von Cortal Consors zu nutzen. Die markante Zusammenfassung kann anschließend auf der eigenen Facebook-Profilseite veröffentlicht werden.

Cortal Consors richtet sich mit der Anwendung, der usergerechten Ansprache, einem iPod Shuffle als Kontoeröffnungsprämie und speziellen Webseiten an die jüngere Zielgruppe der Social Network-Nutzer.

Mit über 300 Millionen Nutzern weltweit - davon rund fünf Millionen in Deutschland - ist Facebook eine der führenden Social Network-Plattformen. Vor allem in den Vereinigten Staaten treten Unternehmen inzwischen immer häufiger mit ihren Kunden über so genannte »Apps« in Dialog; unterschiedlichste Programme, die sich in das persönliche Facebook-Profil einbinden lassen; Nachrichten, Rätsel, die tägliche Glücksnuss etc. Die meisten Ergebnisse lassen sich auf der eigenen Seite publizieren, sodass eine Anwendung durch Userinteraktion oder Weiterempfehlung vielen Usern zugänglich gemacht wird.

BNP Paribas (www.bnpparibas.com) gehört laut Standard & Poor's zu den sechs solidesten Banken weltweit*. Die Gruppe ist in 85 Ländern vertreten und beschäftigt mehr als 205.000 Mitarbeiter, davon 165.200 in Europa und ist ein weltweit ausgerichteter, europaweit führender Finanzdienstleister. BNP Paribas belegt in drei bedeutenden Geschäftsfeldern Schlüsselpositionen: Retail Banking, Investment Solutions und Corporate & Investment Banking. Die Gruppe profitiert von ihren vier Heimatmärkten in Belgien, Frankreich, Italien und Luxemburg und hat zudem eine bedeutende Präsenz in den USA, in Asien und in diversen Schwellenländern.

*innerhalb der Vergleichsgruppe

Cortal Consors S.A.

Cortal Consors, ein Unternehmen von BNP Paribas, ist eine der führenden Anlagebanken für die private Geldanlage und Online-Trading in Europa. Mit einem umfassenden Produktportfolio und einem breiten Angebot an Dienstleistungen betreut Cortal Consors über diverse Vertriebskanäle mehr als eine Million Kunden. Im Rahmen des Geschäftsbereichs Investment Solutions bilden Cortal Consors, vertreten in Deutschland, Frankreich und Spanien, das Brokerhaus B*capital und Geojit BNP Paribas, ein führender Broker im indischen Markt, die Einheit BNP Paribas Personal Investors

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer