Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65335

Corsica Sardinia Ferries vermelden für August starken Zuwachs beim Passagieraufkommen

Plus von 16,36% im Sardinien- und 10,28% im Korsika Verkehr

(lifePR) (München, ) Eine ausgesprochen positive Bilanz des Monats August 2008 ziehen die Corsica Sardinia Ferries. Allein in diesem Hochsaisonmonat beförderte die private Reederei insgesamt 944.524 Passagiere auf beide Inseln. Das entspricht einem Zuwachs von 11,97% gegenüber August 2007. Im Korsika Verkehr wurden 671.137 Passagiere gezählt (+10,28%), nach Sardinien waren es 273.387 (+16,36%).

In den ersten acht Monten des Jahres 2008 wurden somit 2,630 Mill. Passagiere nach Korsika und Sardinien befördert, ein Plus von 6,1% gegenüber dem Vergleichszeitraum 2007. Besonders hoch fällt dabei der Zuwachs im Korsika Verkehr mit 7,5% aus, während es im nach Sardinien ein Plus von 2,29% gibt.

Eckhard Kloth, Geschäftsführer der Corsica&Sardinia Ferries GmbH, hebt hervor: "Das gute Ergebnis der bisherigen Saison belegt einmal mehr die Richtigkeit unserer Preispolitik sowie die Wirksamkeit unserer Anstrengungen hinsichtlich Qualität und Service."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jetzt bestellbar: Neuer Opel KARL ROCKS startet bei 12.600 Euro

, Mobile & Verkehr, Adam Opel AG

Der Kleine passt in die Zeit: eigenständig, frech, praktisch, wirtschaftlich und Opel-typisch – bestens vernetzt. Der Opel KARL ROCKS ist ab...

Umweltschonend mit dem Elektroauto zum Skivergnügen!

, Mobile & Verkehr, bike-energy

Im snow space Flachau können Sie Ihr Elektroauto ab sofort ganz bequem an vielen Ladestationen aufladen!    Umwelts­chonend und ökologisch –...

VAG: Kein Fahrplanwechsel in diesem Jahr

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

Der Jahresfahrplan 2016 der Freiburger Verkehrs AG (VAG) hat bis einschließlich zum 5. März 2017 Gültigkeit. Der Grund, weshalb die VAG den Wechsel...

Disclaimer