Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68615

Wirtschaftslenker und ihre tierischen Pendants:Geschenkbuch Brehm für Manager erschienen

(lifePR) (Berlin, ) Was haben Tiger, Löwe und Maus mit Managern zu tun? Wer als "schlauer Fuchs" gilt, darf sich rühmen, anerkannt und respektiert zu sein. Wer jedoch als "Affe" beschimpft wird, hat wenig Chancen auf eine steile Karriere. Und wer vor "großen Tieren" kuscht, kommt ebenfalls nicht weiter. Was es mit solchen Tiervergleichen auf sich hat, beantwortet Roland Leonhardt auf ironische und humorvolle Weise mit einer kleinen Managertypologie in seinem Buch Brehm für Manager (Cornelsen Verlag Scriptor, 14,95 Euro). Leser können sich auf 88 Seiten mit auf die Pirsch begeben und vielleicht die"Artenvielfalt" im Wirtschaftsdschungel besser verstehen und schätzen lernen.

Brehm für Manager will den Lesern weder einen Spiegel vorhalten, noch zur wilden Hatz aufrufen. Vielmehr soll die Lektüre Vergnügen bereiten und den zoologischen Garten namens Wirtschaft ein wenig sympathischer machen. Denn viele Tiere, die einem in den Wildbahnen der Wirtschaft begegnen, finden sich in dem Geschenkbuch von Cornelsen wieder. Insgesamt werden 34 Tiere - vom Hausschwein, Maulwurf über Igel, Zaunkönig, Kredithai bis hin zu Pfau, Biene und Schaf - vorgestellt. Roland Leonhardt ist Autor und Herausgeber zahlreicher Zitatenbücher und war viele Jahre in der Wirtschaft tätig.www.berufskompetenz.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer