Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151391

Kaufen, reklamieren und sich wehren: Guter-Rat-Band Was Verbraucher wissen müssen erschienen

(lifePR) (Berlin, ) Ob in Geschäften, Internet-Shops oder in der Werkstatt, in Gaststätten, als Autofahrer, Bankkunde oder Bahnreisender - das Gefühl, als Verbraucher übervorteilt zu werden, nervt. Jeder fragt sich: Wie ist die Rechtslage? Wie wehrt man sich richtig? Die richtigen Antworten liefert der Guter-Rat-Band Was Verbraucher wissen müssen (Cornelsen Verlag Scriptor, 8,95 Euro) von Werner Zedler. Auf 124 Seiten finden die Leser eine umfassende Beratung für die wichtigsten Entscheidungen: "Wer seine Rechte kennt, kann sie vielfach auch selber durchsetzen. Bei handfestem Streit helfen unabhängige Schlichter.", so Herausgeber Zedler. Waren umtauschen, Mängel anzeigen oder die Gültigkeit von Gutscheinen - hier hilft das Kapitel rund ums Einkaufen weiter. Fallstricke bei Kabelverträgen oder Mobilfunkanbietern lernen Verbraucher im Kapitel Verträge kennen. Mit dem sicheren Shoppen im Internet und wichtigen ebay-Regeln befasst sich der Abschnitt Internet. Wie man sich gegen Falschberatung, Kreditkartenklau oder Überweisungsfehler wehrt, klärt das Kapitel Finanzen. Und um sich vor unnötigen oder überteuerten Policen zu schützen, empfiehlt sich die Lektüre des Abschnitts zu Versicherungen. Montags-Pkw und Reparaturmängel wird man Dank des Auto-Kapitels wieder los. Bei Flugverspätungen, Gepäckverlust oder Pauschalreisenärger hilft ein Blick ins Kapitel Reisen weiter. Das praktische Nachschlagewerk bietet eine spannende Lektüre zum gezielten Nachschlagen in allen Lebenslagen.

Werner Zedler ist seit vielen Jahren Chefredakteur des Verbrauchermagazins Guter Rat und dem Fernsehpublikum durch seine regelmäßige Ratgebersendung im Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) bekannt. In seinen Ratgebern bringt er die Erfahrungen seiner Redaktion über Alltagsprobleme der Verbraucher auf den Punkt und bietet umsetzbare Lösungen an.

Weiterhin lieferbar ist auch sein bereits erschienenes Buch Täglich sparen. Die wichtigsten Themenbereiche des Verbraucher-Alltags kompakt, leicht verständlich und mit viel praktischem Know-how aufzubereiten - das hat sich das Gemeinschaftsprojekt des Verbrauchermagazins Guter Rat (Hubert Burda Media) mit dem Cornelsen Verlag auf die Fahne geschrieben. Insgesamt zwölf Titel zu Themen wie gesunder Ernährung, Patientenrechten, Mietertipps, Erbfragen und mehr Rente im Alter sind erhältlich.

Mehr zur Buchreihe im Internet: www.berufskompetenz.de und www.guter-rat.de.

Werner Zedler (Hrsg.)
Guter Rat: Was Verbraucher wissen müssen
ISBN 978-3-589-23689-3
8,95 € (D)/ 9,20 € (A)/ 16,90 sFr*
Cornelsen Verlag Scriptor 2010
*unverbindliche Preisempfehlung

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer