Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61561

Ikonen der Fotografie

Mit den Sammelbänden „Luminaries Library“ setzt Corbis auf die Unverwechselbarkeit von herausragenden Bildern

(lifePR) (Düsseldorf, ) Jeder kennt sie - Fotos, die Geschichte geschrieben haben. Albert Einstein, wie er respektlos Reportern die Zunge rausstreckt, Arbeiter in schwindelerregender Höhe auf einem Stahlträger sitzend, Marilyn Monroe im weißen Kleid auf einem Lüftungsschacht. Dies sind nur einige wenige Fotos, die im berühmten Bettmann-Archiv, das 1995 von Corbis erworben wurde, enthalten sind.

Grund genug, einen eigenen Band über das Bettmann-Archiv und weitere historische Archive von Corbis herauszubringen, und zwar im Rahmen der Serie "Luminaries Library", die Corbis vor Kurzem gelauncht hat. Die erste Serie umfasst vier Bände, die in einem hochwertigen, dunklen Schuber stecken. Ein Band zeigt die Highlights von zefa, einer bei Kreativen sehr beliebten Kollektion mit europäischem Lifestyle-Touch. Die Art Direktoren im zefa Team forschen nach neuesten Trends und Einflüssen in der Gesellschaft und setzen diese in innovative Bildsprache um. Band Drei der ersten Serie beschäftigt sich konzeptionell mit dem Thema "Duets". Fotos von Paaren bzw. zwei zusammengehörenden Dingen werden gekonnt umgesetzt und fungieren als Impulsgeber für kreative Ideen.

Mit der modernen Streetart-Kollektion "Thunderdog Collective" setzt Corbis auf den starken Einfluss von Comics und Illustrationen in Werbung und Medien. In diesem Band werden zahlreiche Beispiele für die Vielfalt der Streetart-Künstler, die bei Corbis unter Vertrag sind, gezeigt.

"Vor dem Hintergrund von Royalty Free und Microstock-Fotografie versteht sich Corbis als Anbieter einzigartiger Bilder, die unsere Kunden aus der Kreativbranche in dieser Fülle und Bedeutung nirgendwo sonst finden", so Max Wieberneit, Sales & Managing Director Corbis Deutschland und Österreich. "Mit Luminaries Library zeigen wir die Unverwechselbarkeit und hohe Qualität des Corbis-Archivs in Bildbänden mit Sammler-Charakter."

Luminaries Library ist nicht im Handel erhältlich und ausschließlich Corbis-Topkunden in limitierter Edition vorbehalten.

Weitere Informationenen unter www.corbis.com

Corbis GmbH

Corbis ist ein führender Anbieter visueller Medien für die Kreativbranche, der ein breites Spektrum an preisgekrönten Werken der modernen, historischen und Unterhaltungsfotografie sowie eine umfassende Sammlung berühmter Illustrationen und Filmclips lizenziert. Bilder von Corbis begegnen uns täglich weltweit in Werbung, Medien, Publikationen und in der Unternehmenskommunikation. Corbis hat seinen Hauptsitz in Seattle und verfügt über 15 Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Asien und Australien, die Dienstleistungen für Kunden in mehr als 50 Ländern weltweit erbringen. Weitere Informationen unter www.corbis.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Konzert: Musik trifft Text in der Reihe "Wir in Kiel"

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Am Dienstag, 13. Dezember sind Studierende der Musikhochschule Lübeck (MHL) in der Reihe "Wir in Kiel" zu Gast in der Muthesius Kunsthochschule....

"Memo Café" - Bilder aus 100 Jahren Unteruhldingen

, Kunst & Kultur, Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Bodensee

Am Sonntag dem 11. Dezember (3. Advent) findet in der Schulstraße 13 in Unteruhldingen (Ortsmitte) das „Memo Café“ statt. Um 14 Uhr wird das...

Vortrag: Renata Stih und Frieder Schnock (Berlin)

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Kunst und Erinnerung: Die Künstler Renata Stih und Frieder Schnock wurden in die Stadtgalerie Kiel eingeladen um von ihren zahlreichen Projekten...

Disclaimer