Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 340759

Keilriemen von ContiTech übertragen jetzt noch höhere Leistungen

Neues Fertigungsverfahren für flankenoffene Hochleistungskeilriemen - Leistungswerte um bis zu 15 Prozent gesteigert - Teillängenbereiche bereits im Handel erhältlich

(lifePR) (Hannover, ) Die flankenoffenen Keilriemen von der ContiTech Power Transmission Group übertragen jetzt noch mehr Leistung. Durch ein neues Fertigungsverfahren steigert das Unternehmen die Leistungswerte des Hochleistungskeilriemens CONTI-V® FO-ADVANCE um bis zu 15 Prozent. Der Riemen realisiert Antriebslösungen in vielen industriellen Einsatzgebieten: im Maschinen- und Anlagenbau, der Lüftungstechnik sowie in Pumpen und Kompressoren.

Mit den neuen Riemen werden die Antriebe noch wirtschaftlicher: "Wir können bei gleichem Platzbedarf mehr Leistung übertragen oder die gleiche Leistung in einem kleineren Bauraum erzielen", erklärt Dirk Bartsch-Kuszewski, Leiter Anwendungstechnik bei der ContiTech Power Transmission Group. Weitere Vorteile: Die Riemen zeigen eine noch weiter verbesserte Satzkonstanz sowie exaktes Einlaufverhalten in die Scheibe und laufen insgesamt noch ruhiger. Für das geänderte Fertigungsverfahren hat ContiTech in zwei neue Schleifmaschinen investiert.

Die neuen Riemen sind in Teillängenbereichen bereits im Handel erhältlich: in den Profilen XPA, XPB, XPC und XPZ von 1250 mm bis 3550 mm.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dobrindt: Mehr Teilnehmer, mehr Daten, mehr Tempo!

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesminister Alexander Dobrindt startet heute den 2nd BMVI DATA-RUN, den zweiten Regierungs-Hackathon in Deutschland. 24 Stunden lang entwickeln...

Pkw-Maut: Der Wahlkampf lässt grüßen

, Mobile & Verkehr, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Der Jubel über den Kompromiss zwischen der EU-Kommission und Bundesverkehrsminist­er Dobrinth in Sachen Pkw-Maut für Ausländer ist vielleicht...

Mitsubishi glänzt auch im November mit positiven Zahlen

, Mobile & Verkehr, MMD Automobile GmbH

. - 3.300 Verkäufe - Plus 9,3 Prozent - 74 Prozent private Käufe Für Mitsubishi verlief auch der November in Deutschland alles andere als...

Disclaimer