Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 547236

CONTI Duschraumlösungen im neuen Responsive Design

(lifePR) (Wettenberg, ) Unter der bekannten Adresse www.conti-armaturen.com präsentiert CONTI seine Duschraumlösungen ab sofort in frischem Design und rückt damit mit den CONTI+ Waschraumlösungen unter www.contiplus-armaturen.com ein Stück zusammen. Der neue Webauftritt des Spezialisten für sanitäre Systemlösungen überzeugt mit Kundenfreundlichkeit und Übersicht. Auf den intuitiv zu bedienenden Seiten wird Interessenten, Planern und Architekten das gesamte Produktsortiment noch benutzerfreundlicher präsentiert. Installateure haben zudem die Möglichkeit, auf Montage- und Bedienungsanleitungen direkt zuzugreifen.

Mit dem Relaunch erweitert CONTI seine Webseite um zahlreiche neue Funktionen und passt sie an den aktuellen Stand der Technik an. Ab sofort wird das Webseiten-Design auch modernen mobilen Anforderungen gerecht. Egal ob Smartphone, Tablet, Laptop oder 4K Display - der grafische Aufbau passt sich dank der Programmierung im Responsive Webdesign an jedes Endgerät fließend an. Auf diese Weise erscheinen Navigation und Inhalte stets harmonisch und die Eingabe per Finger, Cursor oder Tastatur bleibt intuitiv.

Auch der Service wurde mit neuen Features verbessert. So können von allen Produkten Ausschreibungstexte, Maß- und 3D-Zeichnungen sowie Fotos in einem virtuellen Merkzettel gesammelt und mit einem Klick heruntergeladen werden. Die Webseite bietet darüber hinaus Informationen zum Unternehmen, zu Referenzen und Profile von Ansprechpartnern. In einem Downloadbereich können Kataloge und Preislisten einfach heruntergeladen werden, ein Pressebereich informiert über aktuelle Produkte und News des Unternehmens.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2016: Große Überraschung beim Sonderpreis Ressourceneffizienz

, Bauen & Wohnen, Institut Bauen und Umwelt e.V

Ausgezeichnet wurden herausragende Strategien und Maßnahmen von Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, die zu einer Minimierung...

7. Dezember, 13 Uhr: "Wohnen in Bremer Nachbarschaften"

, Bauen & Wohnen, Hochschule Bremen

Am Mittwoch, dem 7. Dezember 2016, setzt unter dem Titel „BACKGROUND 16/17: Wohnen + X“ die Hochschule Bremen die öffentliche Mittags-Vorlesungsreihe...

Der FLiB auf der BAU 2017: Leckagesuche am Messestand live erleben

, Bauen & Wohnen, Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.

Ob Neubau oder Sanierung: Die heutigen Anforderungen an Energieeffizienz lassen sich nur mit einer lückenlosen, dauerhaft dichten Gebäudehülle...

Disclaimer