Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153171

Uli Stein nimmt bei LIGA total! Nationaltorhüter in Schutz: "Wir sollten dankbar sein, dass wir auf der Position so klasse besetzt sind!"

"Sollten mal zurückdenken, in welcher Güteklasse Oliver Kahn oder Jens Lehmann in dem Alter gespielt haben. Unsere beiden Torhüter [...] sind wesentlich weiter [...]!"

(lifePR) (Ismaning, ) Ex-Nationaltorwart Uli Stein äußerte sich bei LIGA total! in der Halbzeit der Partie Hamburg gegen Schalke zur aktuellen Torhüter-Diskussion im Vorfeld der WM in Südafrika.

Von Field Reporter Jörg Dahlmann angesprochen auf die verunglückte Faustabwehr von Manuel Neuer beim 0:1 durch van Nistelrooy und die Unsicherheiten von René Adler in den letzten Wochen, nahm Stein die Beiden in Schutz: "Wir müssen mal eins sehen: Wir haben zwei sehr, sehr junge Torhüter. [...] Wir sollten mal zurückdenken, in welcher Güteklasse Oliver Kahn oder Jens Lehmann in dem Alter gespielt haben. Ich glaube, dass unsere beiden Torhüter, die wir jetzt haben, wesentlich weiter sind - in dem Alter schon! Wir sollten mal aufhören, immer nur die Fehler zu suchen. Wir haben zwei erstklassige Torleute mit Adler und Neuer und sollten dankbar sein, dass wir auf der Position so klasse besetzt sind!"

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sporttrainer müssen Sozialabgaben leisten

, Sport, ARAG SE

Wer nicht über seine eigene Arbeitszeit bestimmen kann, geht laut Definition des Sozialgesetzbuches Teil IV einer abhängigen Beschäftigung nach....

BMW M4 GT4 meistert ersten Härtetest - Sorg Rennsport feiert doppelten Klassensieg bei den 24h Dubai

, Sport, BMW AG

Kundensport: BMW M4 GT4 spult in Dubai knapp 3.000 Testkilometer unter Rennbedingungen ab. 24h Dubai: Volle BMW Power mit elf Rennwagen beim...

HC Erlangen ist Mannschaft des Jahres 2016 in Erlangen

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen spielte noch am Samstagnachmittag unentschieden beim Testspiel in Bietigheim und wurde dann am Abend beim "Ball des Erlanger...

Disclaimer