Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 153173

Dieter Hoeneß nach der 1:5-Heimniederlage gegen Hertha BSC: "Die Berliner können gegen jede Mannschaft gewinnen. Und heute haben sie es gezeigt!"

(lifePR) (Ismaning, ) Dieter Hoeneß, Vorsitzender der Geschäftsführung beim VfL Wolfsburg, äußerte sich nach dem 1:5 gegen seinen ehemaligen Club Hertha BSC bei LIGA total!: "Die Berliner können gegen jede Mannschaft gewinnen. Und heute haben sie es gezeigt!"

Hoeneß weiter: "Hertha hat wirklich großartig gespielt über 90 Minuten. Das war ein verdienter Sieg!"

Auf die Frage von LIGA total! Field Reporter Jan Möller, wie er die Situation in Berlin verfolge, sagte Herthas früherer Manager: "Ja, natürlich verfolge ich das - und ich habe das ja auch gesagt: Das lässt mich nicht kalt!"

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nikolaus-Charity-Aktion von TOP12.de und dem FCK

, Sport, Printmania GmbH

Für das Zweitligaspiel der Roten Teufel gegen Erzgebirge Aue am 10. Dezember 2016 stellt der Hauptsponsor des 1. FC Kaiserslautern, TOP12.de,...

Starke Aufstellung in allen Disziplinen: BMW ordnet Einsatzgebiete seiner Teams neu

, Sport, BMW AG

BMW Motorsport geht mit einem veränderten Team- Aufgebot in die Saison 2017 und trägt damit der strategischen Neuausrichtung seiner Engagements...

SRM-Weihnachtsaktion: Gewinne ein Meet & Greet mit Jonas Folger

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Pünktlich zum Nikolaus gibt es von der SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH, seit 2012 Veranstalter des Deutschen MotoGP-Laufes auf dem...

Disclaimer