Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 549605

Das erste zweite Berliner Taschenlampenkonzert in diesem Jahr

Rumpelstil spielt Zusatzkonzert in der Hauptstadt / Live und Open Air am 10. Oktober im Freiluftkino Rehberge

(lifePR) (Berlin, ) "Sieh die Lichter, hier im Dunkeln, an und aus, an und aus. Ich gebe Dir ein Zeichen, ich gebe Dir ein Zeichen: an und aus, an und aus." Gänsehautfeeling, wenn dieser Kanon zur Melodie von "Bruder Jakob" aus Tausenden Kehlen erklingt und sich dazu in der Dunkelheit ein Meer aus funkelnden Lichterpunkten im Takt der Musik bewegt. Herbstzeit ist Taschenlampenkonzert-Zeit. Die Berliner Band RUMPELSTIL hat diese außergewöhnliche Form der Familienunterhaltung für Große, Kleine und ganz Kleine vor vielen Jahren zum Leben erweckt. Mittlerweile ist das jährliche Taschenlampenkonzert in der im Süden Berlins gelegenen Waldbühne immer so rasch ausverkauft, dass sich die Band nun entschlossen hat, erstmals im selben Jahr ein zweites Berliner Taschenlampenkonzert zu spielen.

Somit ergibt sich eine weitere Gelegenheit für alle, die keine Karten mehr für den 12. September in der Waldbühne erhalten konnten: Das "98,2 Radio Paradiso Taschenlampenkonzert" findet am Samstag, 10. Oktober ganz im Norden Berlins, im Freiluftkino Rehberge statt.

Karten gibt es unter der Tickethotline 01806-999 000 555 (20ct/Anruf aus dem dt. Festnetz, 60ct/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz), unter www.myticket.de und www.ticketmaster.de sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen. Ticketpreise (inkl. Gebühren): Kinder bis 3 Jahre 5,00 €; Kinder von 4 bis 13 Jahren 18,50 €, ab 14 Jahren 24,80 €. Konzert-Beginn ist um 18 Uhr, Einlass ab 17 Uhr.

"Kleiner, knuffiger und ganz bestimmt genauso kuschelig wie die Waldbühne", beschreibt Brumme von RUMPELSTIL das Freiluftkino Rehberge. Hier fanden in den 1950er Jahren Operettenaufführungen statt, bis Ende der 90er Jahre wurde das Open Air-Theater auch für Konzerte genutzt. Nach zehnjähriger Pause gibt es dort seither ausschließlich Filmvorführungen. Nun küssen die vier Musiker von RUMPELSTIL das Freiluftkino Rehberge erneut wach für ein Konzerterlebnis - ein Taschenlampenkonzerterlebnis! - und wollen dann gemeinsam mit den rund 3.000 Zuschauern sogar ein echtes Taschenlampentänzchen wagen. Brumme erzählt: "Natürlich hat sich die Band auch dieses Jahr etwas Neues ausgedacht. Wir lassen mit allen Zuschauern zusammen einen bezaubernden Lichtertanz entstehen - im schönsten Sinne des Wortes! Dazu gibt es auf der Bühne eine Choreographie, die von Hunderten Lichtern vorgeführt wird."

Taschenlampenkonzerte, auch gern als "Woodstock für Familien" bezeichnet, sind swingende und rockende Abendkonzerte zum Mittanzen, Mitsingen oder einfach nur zum Genießen ‐ natürlich inklusive Taschenlampe, die ein wichtiger Bestandteil des Abends ist. Ebenso wie übrigens mindestens ein Satz Wechselbatterien!

Mit ihrem ausgesprochen vielfältigen Repertoire, ihren Bühnenshows und ihren Taschenlampenkonzerten haben sich Brumme, Blanche, Max und Peter von RUMPELSTIL im Bereich Family-Entertainment deutschlandweit einen Namen gemacht. Ihre Texte sind anspruchsvoll - und gerade das macht sie so erholsam. Die Musik von RUMPELSTIL ist da zu Hause, wo Erwachsene und Kinder zusammen kommen. Dieses Zusammenspiel von Groß und Klein ist den vier Musikern wichtig.

Am 10. Oktober strahlen Kinder- und Erwachsenenaugen zusammen mit unzähligen Taschenlampen wieder um die Wette.

Das 98,2 Radio Paradiso Taschenlampenkonzert LIVE
10. Oktober 2015 | Freiluftkino Rehberge
Einlass: 17 Uhr | Beginn: 18 Uhr

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Aufgrund des sensationellen Erfolgs auch 2017 wieder: The QUEEN Night - die Musik-Show - Allgäuer Freilichtbühne - 27. August 2017 - 19 Uhr

, Musik, VH-Konzerte

www.queen-night.de The QUEEN Night zeigt die musikalische Erfolgsstory der Gruppe QUEEN von den Anfängen bis zum Tod von Freddie Mercury....

Letzte Sonntags-Matinee 2016 in Birkenried

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Helt Oncale ist ein meisterhafter Gitarrist, Fiddler, Mandolinist, Banjospieler und Songschreiber aus dem US-Bundesstaat Louisiana. Musikalische...

"Töne sind höhere Worte"

, Musik, Hochschule für Musik und Tanz Köln

Seit mehreren Jahren findet im Dezember in der Hochschule für Musik und Tanz Köln eine Claviernacht statt, die sich jeweils einem zuvor ausgewählten...

Disclaimer