Mittwoch, 18. Januar 2017


American Football-EM lockt mit attraktiven Ticketpreisen und tollem Service

Vorverkauf startet ab sofort

(lifePR) (Frankfurt, ) Vor wenigen Tagen konnten die Verantwortlichen mit Frankfurt, Wiesbaden und Wetzlar die drei Standorte für die Football Europameisterschaft (21.-28. Juli)

bekannt geben. Und bereits jetzt startet der Vorverkauf für das stark besetzte Turnier, bei dem Deutschland freilich als Favorit gilt.

Auf die Fans des ovalen Leders warten attraktive Ticketpreise und tolle Kombinationsmöglichkeiten. Neben Einzelkarten für die Spieltage, die bereits ab € 8,- erhältlich sind, werden auch zwei spezielle Serien angeboten.

Die "Deutschland-Serie" beinhaltet Karten für das Eröffnungsspiel gegen Österreich, den Spieltag mit dem Deutschen Team in der Brita-Arena in Wiesbaden sowie dem großen Finalspieltag in der Commerzbank-Arena. Die Serie ist inklusive aller Gebühren und ÖPNV-Tickets für € 45,- erhältlich.

Zusätzlich wird die Serie "Alle Spiele" angeboten, die Tickets für alle fünf Spieltage enthält und inklusive aller Gebühren und ÖPNV-Nutzung € 65,- kostet. Mehr Football geht nicht!

Tickets sind unter www.football-em.de , www.eventim.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sporttrainer müssen Sozialabgaben leisten

, Sport, ARAG SE

Wer nicht über seine eigene Arbeitszeit bestimmen kann, geht laut Definition des Sozialgesetzbuches Teil IV einer abhängigen Beschäftigung nach....

BMW M4 GT4 meistert ersten Härtetest - Sorg Rennsport feiert doppelten Klassensieg bei den 24h Dubai

, Sport, BMW AG

Kundensport: BMW M4 GT4 spult in Dubai knapp 3.000 Testkilometer unter Rennbedingungen ab. 24h Dubai: Volle BMW Power mit elf Rennwagen beim...

HC Erlangen ist Mannschaft des Jahres 2016 in Erlangen

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen spielte noch am Samstagnachmittag unentschieden beim Testspiel in Bietigheim und wurde dann am Abend beim "Ball des Erlanger...

Disclaimer