Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 136962

Commerz Real legt zweiten Solarfonds in diesem Jahr auf - CFB-Fonds 175 Solar - Deutschlandportfolio II

Fünf Solarkraftwerke in Deutschland / 23,4 Megawatt-Peak Nennleistung / CFB-Fonds 174 Solar - Deutschlandportfolio I bereits zu über 90 Prozent platziert

(lifePR) (Düsseldorf, ) Der CFB-Fonds 175 Solar - Deutschlandportfolio II investiert wie sein Vorgänger CFB-Fonds 174 Solar - Deutschlandportfolio I unmittelbar in Solarkraftwerke in sonnenreichen Regionen Deutschlands. Vier Standorte befinden sich in Bayern, einer in Brandenburg. Mit einer Nennleistung von 23,4 Megawatt-Peak kann der Strombedarf von rund 7.000 Haushalten gedeckt werden. Interessierte Anleger können so mit einem sachwertorientierten und renditestarken Investment einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. "Angesichts der hohen Nachfrage nach dem CFB-Fonds 174 freuen wir uns, in diesem Jahr noch einen weiteren Solarfonds anbieten zu können," sagt Erich Seeger, im Vortand der Commerz Real für den Fondsvertrieb und die Konzeption Geschlossener Fonds zuständig. "Das Vorgängerprodukt CFB-Fonds 174 wurde in knapp zwei Monaten bereits zu über 90 Prozent platziert."

Förderung regenerativer Energien bietet Einnahmesicherheit

Solarfonds gelten als attraktive, nachhaltige Anlageprodukte. Durch gesetzliche Regelungen zur Förderung regenerativer Energien bietet das Investment langfristige Planungssicherheit. Die Anlagen sollen planmäßig noch im Dezember 2009 ans Netz gehen.

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) verpflichtet Stromnetzbetreiber, den Betreibern von Solarkraftwerken auf Freiflächen über eine Laufzeit von 20 Jahren eine feste Vergütung zu zahlen. Diese beträgt für Solarkraftwerke, die bis Ende 2009 ans Netz gehen, 0,3194 Euro je Kilowattstunde eingespeisten Stroms.

" Solarkraftwerke sind politisch gewollt - in Deutschland steigt die Zahl der Anlagen sprunghaft an", so Seeger, " wir bieten interessierten Anlegern die Möglichkeit, in diesem Wachstumsmarkt zu investieren."

Kompetenz von Branchenmarktführern

Die Commerz Real setzt auch bei dieser Investition die Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern fort.

Generalübernehmer und verantwortlich für den Betrieb der fünf Anlagen ist wieder Beck Energy GmbH, Kolitzheim, Spezialist für den Bau schlüsselfertiger Freiflächen-Solarkraftwerke. Beck Energy arbeitet dabei eng mit der zur Unternehmensgruppe gehörenden Blitzstrom GmbH, einem international tätigen Großhändler für Solarkomponenten und der S & F Umwelttechnik GmbH zusammen, die für die Projektierung und Installation von Solarstromanlagen auf Dachflächen verantwortlich ist.

Weltweite Marktführer in ihren Bereichen sind der Komponentenhersteller und Lieferant der Dünnschichtmodule, die First Solar Inc., sowie der Lieferant der Wechselrichter, die SMA Solar Technology AG.

CFB-Fonds 175 Solar - Deutschlandportfolio II

Der Fonds hat ein Gesamtfondsvolumen von 74,85 Millionen Euro, davon sind rund 19 Millionen Euro Eigenkapital. Die Ausschüttung wird über die Laufzeit bis 2029 von 7,5 Prozent auf 35,08 Prozent steigend (inklusive 100 % Eigenkapitalrückzahlung) und über 12 Jahre steuerfrei prognostiziert.

Der Solarfonds wird exklusiv über die BW Equity vertrieben. Dort können sich interessierte Anleger ab einer Mindestbeteiligung von 10.000,00 Euro zuzüglich 5 Prozent Agio am CFB-Fonds 175 Solar-Deutschlandportfolio beteiligen.

Commerz Real AG

Die Commerz Real AG ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Commerzbank AG. Mit einem verwalteten Vermögen von rund 43 Milliarden Euro sowie rund 1.000 Mitarbeitern an 20 in- und ausländischen Standorten gehört die Commerz Real AG zu den weltweit größten Immobilien-Asset-Managern und Anbietern von strukturierten Leasing- und Investitionslösungen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Angebot von Anlageprodukten wie Offene und Geschlossene Immobilienfonds, Immobilien-Spezialfonds, Geschlossene Fonds für Schiffe, Flugzeuge und regenerative Energien. Zur Leistungspalette gehören des Weiteren der Bereich Structured Investments, in dem die Aktivitäten Immobilienleasing, Großmobilienleasing und strukturierte Finanzierungen zusammengefasst sind, sowie das Mobilienleasing.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Das Anlegerdilemma:

, Finanzen & Versicherungen, P.A.M. Prometheus Asset Management GmbH

Die Diskussion, dass private Anleger mit dem Aufbau ihrer Altersvorsorge sowie der Anlage ihrer Ersparnisse überfordert sind, ist nicht neu....

Weihnachtsfeier, aber sicher...

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Kommt es bei einer betrieblichen Weihnachtsfeier oder bei deren Vorbereitung zu einem Unfall, gilt der Versicherungsschutz aus der gesetzlichen...

10 Jahre Deutsche Sachwert Kontor AG

, Finanzen & Versicherungen, Deutsche Sachwert Kontor AG

„Vielen Dank an die aktiven Vertriebspartner und ihren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen“, bedankt sich DSK-Vorstand Curt-Rudolf Christof,...

Disclaimer