Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 548767

WEIß, ROT, GELB - CLAYTEC Lehmgrundierung für alle Fälle

(lifePR) (Viersen, ) Lehmputz haftet von Natur aus hervorragend auf vielen Untergründen. Um jedoch besonders bei der Bestandssanierung die oft heterogene Saugfähigkeit und Griffigkeit der Wandoberflächen aus unterschiedlichen Baustoffen zu harmonisieren, ist eine Grundierung angeraten. CLAYTEC hat die Produktpalette grundsätzlich weiter entwickelt und dabei den Preis um 40% senken können:

Verwechselungssicher: Um im Baualltag immer die richtige Grundierung "zu greifen" wird je nach Einsatzzweck unterschieden: DIE ROTE für nachfolgende Lehmgrobputze, DIE GELBE für Lehmfeinputze und YOSIMA Lehmdesignputze und DIE WEIßE für Lehmanstrichstoffe CLAYFIX Lehm direkt (Lehmfarben und Streichputze).

Lehmbasiert: Die neuen Claytec Grundierungen bestehen passend zu den nachfolgenden Lehmputzen zum größten Teil aus farbigen Tonen und Sanden und schaffen ein harmonisches und ineinander greifendes System.

Eigene Produktion: Das Produkt wird jetzt komplett im Hause Claytec hergestellt. Damit kann die Qualität noch besser gesteuert werden und der Preis sinkt um 40% gegenüber den bisherigen Grundierungen.

Ergänzend steht ein klarer Tiefengrund zur Verfügung.

DIE ROTE (für grobe Putzmörtel)

Grundierung dient zur Vorbehandlung von porosierten Ziegeln, großformatigen KS-Elementen, Beton, Kalk- und Gipsputzen, glatten und schlecht saugenden Flächen, Holzfaserdämmplatten. Sogar poröse, feste Dispersions-Altanstriche und Kunstharz-Altputze können mit der roten Grundierung von Claytec für den Auftrag grober Lehmputzmörtel optimal vorbereitet werden.

DIE GELBE (für feine Lehmputzmörtel)

Grundierung mit feineren Korn für praktisch alle Untergründe zur Vorbehandlung vor dem Auftrag feiner Lehmputzmörtel. Die gelbe Grundierung von Claytec ist besonders gut für die Vorbehandlung von stark saugenden Untergründen und für Gipskarton- und Gipsfaserplatten geeignet.

DIE WEISSE (für CLAYFIX Anstrichstoffe)

Grundierung ohne Korn zur Vorbehandlung vor dem Auftrag von CLAYFIX Lehm direkt Anstrichstoffen (Lehmfarben und Streichputz).

Zur Abrundung hat Claytec einen für Lehmbaustoffe optimierten Tiefengrund und Festiger im Programm. Er festigt sandende Kalk- und Zementuntergünde vor dem Auftragen von Lehmputzmörtel oder dem Ankleben von Trockenputz- und Innendämmplatten mit Lehmkleber.

Zusammensetzung

Grundierungen: Kalksteinmehl, Wasser, Wasserglas, Ton, Dispersion < 5% (Verbesserung der Haftungseigenschaften und Anwendungssicherheit), Perlite, Cellulosefasern, Methylcellulose, Xanthan (Verdickungsmittel, als Öko-Lebensmittel zugelassen).

Körnung DIE ROTE 0-1,8 mm, DIE GELBE 0-1 mm, DIE WEISSE ist ohne Körnung.

Tiefengrund und Festiger: Wasser, Kaliwasserglas, Dispersion, Hilfsmittel < 1%.

Lieferform, Ergiebigkeit

Alle Grundierungen werden pastos und anwendungsfertig geliefert.

DIE ROTE: 10 / 5l-Eimer, für ca. 30m² / 15 m².
DIE GELBE: 10 / 5l-Eimer, für ca. 50m² / 25 m².
DIE WEISSE: 10 / 5l-Eimer, für ca. 120m² / 60 m².

Den flüssige Tiefengrund und Festiger gibt es als 10 l-Kanister / 1l Flasche, für ca. 50m² / 5 m².

Lagerung

Die Lagerung in geschlossenen Gebinden trocken und kühl (frostfrei!) für mindestens ein Jahr möglich. Angebrochene Gebinde fest verschließen.

Verarbeitung und Trocknung

Der Auftrag erfolgt satt flächendeckend per Kurzflor-Rolle (DIE ROTE per Schaumstoff-Rolle) oder mit der Bürste. Alle Grundierungen können mit geeigneten Spritzmaschinen und -geräten aufgetragen werden. Der folgende Auftrag ist erst nach vollständiger Trocknung, frühestens nach 48 Stunden möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neuer Mieter: Roche PVT bezieht Gebäude auf dem Salamander-Areal

, Bauen & Wohnen, IMMOVATION Immobilien Handels AG

Im vierten Quartal 2016 wird die Firma Roche PVT GmbH mit ihrer Research & Development Abteilung rund 4.000 qm Bürofläche auf dem Salamander-Areal...

FLiB, AIBAU und Fraunhofer IBP legen Forschungsbericht zu Luft-Lecks vor

, Bauen & Wohnen, Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.

Eine einfache und zuverlässige Faustformel zum Bewerten von Luft-Leckagen in Gebäuden kann es nicht geben. Dafür sind die Wirkungsweisen vorhandener...

M&T-Metallhandwerk sucht das "Produkt des Jahres 2017"

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Mediengruppe

Auch für 2017 schreibt M&T-Metallhandwerk wieder die Leserwahl „Produkt des Jahres“ aus. Das führende Monatsmagazin für das Metallhandwerk lässt...

Disclaimer