Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68612

Garbo wird zehn

Das Cinema-Café feiert runden Geburtstag

(lifePR) (Münster, ) Die Garbo wäre mittlerweile über hundert, das Garbo ist immerhin schon zehn. Am kommenden Sonntag, 12. Oktober, feiert das Café im Programmkino Cinema runden Geburtstag.

Ab 10:00 Uhr heißt es wieder "Falscher Flügel - echter Jazz". Krusi am Piano, unterstützt von Sängerin Jule, unterhalten mit Jazz-Standards. Um 13:00 Uhr wird "Ninotschka" von Ernst Lubitsch gezeigt, in der Greta Garbo ihre einzig wirklich gelungene komische Rolle spielt. Ab 15:15 Uhr wird mit dem Geburtstags-Rhabarber-Sekt und Torte auf das Garbo angestoßen.

"Als wir vor elf Jahren das Cinema übernahmen, war klar, dass zu dem Kino auf jeden Fall eine gute Gastronomie gehören muss", so Thomas Behm, einer der beiden Geschäftsführer des Cinema. Und zwar nicht nur wegen der Atmosphäre, sondern auch wegen der zusätzlichen Einnahmequelle, mit der das Kino unterstützt wird.

Seit fünf Jahren leitet Karoline Philipps die Geschicke des Kino-Cafés. Vor vier Jahren konnte sie für das Cinema und Garbo den "Entwicklungspolitischen Nord-Süd-Preis der Stadt Münster" entgegen nehmen.

Nach wie vor versucht das Garbo, möglichst viele Produkte aus ökologischem, fairem oder regionalem Handel anzubieten."Das Garbo ist mittlerweile aus unserem Stadtteil nicht mehr wegzudenken", so Philipps. "Die Gäste mögen die freundliche und offene Atmosphäre bei uns".

Schon im Novmber letzten Jahres wurde das Garbo rauchfrei und war damit eines der ersten Gastronomien in Münster. Aus den Erfahrungen, die das Café damit machte, stellte man im Februar einen Bürgerantrag an den Rat der Stadt Münster mit dem Ziel, Heizpilze auf dem Stadtgebiet zu verbieten. Dazu gibt es aber bisher noch keine offizielle Stellungnahme der Stadt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Klaffenbacher Lichtmess im Wasserschloß Klaffenbach

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Jahr für Jahr erstrahlt das Wasserschloß Klaffenbach einzigartig im weihnachtlichen Lichterglanz. Am letzten Sonntag vor dem Lichtmessfest können...

Romantisches Menü und mehr

, Kunst & Kultur, van der Valk Resort Linstow GmbH

Une te dua,  Behibak, Ek hejou liefe, Nere Maitea, Jeg elsker dig, Nagligivget, Mina rakastan sinua, Ich hoan dich geer … Erkannt? Richtig, die...

Pressegespräch "Komet Lem" Festival im Staatstheater Darmstadt

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Wir laden Sie herzlich ein zum Pressegespräch am Freitag, 27. Januar um 11.00 Uhr im Staatstheater Darmstadt, Kammerspiele. Das Deutsche Polen-Institut...

Disclaimer