Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134862

DESIGN Bau AG gibt Verkaufszahlen für das dritte Quartal bekannt

Entschuldung schneller als geplant

(lifePR) (Kiel, ) Die DESIGN Bau AG hat im 3. Quartal des laufenden Geschäftsjahres (1. September bis 30. November) 26 Grundstücke verkauft. Mit 21 Einheiten schlug hier ein Blockverkauf zu Buche. Damit wurden in den ersten neun Monaten insgesamt 84 Einheiten veräußert.

Im Potsdamer Projektgebiet "Bornstedter Feld" wurden die Arbeiten in Übereinstimmung mit dem Bauzeitenplan abgeschlossen. Die letzten der 170 Wohneinheiten wurden im November an die beiden Projektgesellschaften der DESIGN Bau-Tochter CD Deutsche Eigenheim AG übergeben. Per 30. November waren 123 Einheiten vermietet und weitere drei verkauft. Die Vermarktungsquote entwickelt sich planmäßig und entspricht den Erfahrungen und Verläufen des ersten und zweiten Bauabschnittes in Teltow, die beide etwa drei Monate nach Übergabe der letzten Häuser voll vermietet waren.

Im Zuge der vollständigen Rückführung der Projektfinanzierung "Bornstedter Feld" und des Zahlungseingangs für die Ende August verkauften Flächen in Stahnsdorf wurde auch im abgelaufenen Quartal die Entschuldung des Unternehmens erfolgreich vorangetrieben. Zudem wurde für eine im Sommer 2010 auslaufende Finanzierung über 4,8 Mio. Euro eine Verlängerung bis Juni 2014 vereinbart. Zum 30. November hat die DESIGN Bau AG noch Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten in Höhe von etwa 10,5 Mio. Euro. Hiervon sind knapp 84% mittel- und langfristig zugesagt. Am Ende des Vorquartals waren es noch 37,4 Mio. Euro.

Werner Mattner, Vorstandsvorsitzender der DESIGN Bau AG, zeigt sich mit der Entwicklung sehr zufrieden: "Durch den Abbau unserer Bankverbindlichkeiten um 26,9 Mio. Euro im abgelaufenen Quartal haben wir unsere Eigenkapitalquote auf über 70 Prozent gesteigert. Damit ist es uns nicht nur gelungen, das Unternehmen krisenfest aufzustellen, sondern wir sind auch auf dem besten Wege, unser ehrgeiziges Ziel der vollständigen Entschuldung schneller als geplant zu erreichen."

CD Deutsche Eigenheim AG

Die DESIGN Bau AG kauft, entwickelt und erschließt ganze Baugebiete in den Speckgürteln norddeutscher Großstädte wie Berlin, Hamburg und Potsdam und bietet Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser in Massivbauweise an. Käufer sind institutionelle Investoren, die die Häuser in den Mietmarkt geben. Die DESIGN Bau AG bietet ihnen dabei in Zusammenarbeit mit der alt + kelber Immobiliengruppe, einem Unternehmen der conwert Immobiliengruppe, ein Komplett-Paket von der Erschließung und Bebauung über Vermietung und Verwaltung bis hin zur Privatisierung an. Aktuell beträgt der vertraglich gesicherte Flächenbestand der Gesellschaft ca. 362.000 Quadratmeter, was rund 1.138 Grundstücken entspricht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer