Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 303538

Casino Linz: Millionengewinn zum Dessert

Gast gönnte sich nach dem festlichen Dinner noch ein höchst lukratives Automatenspiel

(lifePR) (Wien, ) Wie Weihnachten und Ostern zusammen - so ähnlich muss das Gefühl für einen Gast des Casino Linz in den Abendstunden des Gründonnerstag gewesen sein. Nach einem gediegenen Abendessen im Casino Restaurant gönnte sich der Mann noch ein Spiel an einem Mega Million Automaten als Dessert. Und tatsächlich sollte ihm der Abend kräftig versüßt werden: Um 21.35 Uhr reihten sich plötzlich die fünf gleichen Symbole nebeneinander auf und die Lichter am Automaten begannen zu blinken - der Mega Milllion Jackpot in der Höhe von exakt 1.022.029,46 Euro war geknackt.

Selbstverständlich feierte der Mann seinen großen Coup noch einige Zeit mit dem Team des Casino Linz. Und er bewies auch Herz, in dem er prompt ankündigte, einen Teil seines Gewinns für ein karitatives Projekt zur Verfügung stellen zu wollen.

Zum zweiten Mal in diesem Jahr ist der Mega Million Jackpot in einem österreichischen Casino gewonnen worden. Vor nicht einmal einem Monat war dies einem Ehepaar im Casino Velden gelungen. Der Mega Million Jackpot verbindet 140 Spielautomaten in allen zwölf Casinos. Wird er geleert, dotiert ihn Casinos Austria umgehend wieder mit einer Million Euro auf. Es geht also schon jetzt wieder um einen Mega Million Jackpot von knapp über einer Million Euro, der jederzeit in einem der zwölf österreichischen Casinos fallen kann.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Fendt-Caravan in Mertingen

, Freizeit & Hobby, Fendt-Caravan GmbH

Fendt-Caravan wurde mit dem Label "TOP-Arbeitgeber DONAURIES" ausgezeichnet Arbei­tgeber im Landkreis sind partnerschaftliche Unternehmenskultur...

Freudensprünge bei ICECOOL

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

Für ICECOOL läuft es dieser Tage reibungslos: Innerhalb weniger Monate hat das Pinguin-Schnipp-Spiel gleich sechs Ehrungen erhalten. Dass das...

Angebote für Krimifans, Kunst- und Musikliebhaber

, Freizeit & Hobby, Hochschule Bremen

Studierende des Internationalen Studiengangs Angewandte Freizeitwissenschaft der Hochschule Bremen bieten unter der Leitung von Prof. Dr. Renate...

Disclaimer