Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 153546

MedInform-Seminar zu den Chancen neuer Versorgungsformen für MedTech-Innovationen am 28. April 2010 in Berlin

(lifePR) (Berlin, ) Erfolgsfaktoren im Umgang mit Neuen Versorgungsformen für die Unternehmen der Medizintechnologie vermittelt das MedInform-Seminar "Innovationen im Gesundheitsmarkt - Marktzugang innovativer Medizinprodukte über Neue Versorgungsformen - Darauf kommt es an!" am 28. April 2010 in Berlin. Expertentipps für neue Vertragsformen kommen von Hildebrandt GesundheitsConsult, konkrete Fallbeispiele von der Krankenkasse KKH-Allianz und dem Arztnetz Gesundes Kinzigtal. Programm und Anmeldung unter www.bvmed.de (Veranstaltungen).

Neue Versorgungsformen wie Haus- und Facharztverträge, Integrierte Versorgungsverträge und andere Formen von Direktverträgen zwischen Leistungserbringern und Krankenkassen sind oftmals eine interessante Alternativoption zum Kollektivvertragssystem. Der über Neue Versorgungsformen abgedeckte Anteil des Gesundheitsmarktes wächst zunehmend. Das entsprechende Potenzial kann aber nur dann realisiert werden, wenn die mit den Neuen Versorgungsformen verbundenen Anforderungen und Anreizmechanismen bekannt sind. Der Workshop vermittelt die relevanten Erfolgsfaktoren zum direkten Marktzugang über solche Verträge.

Referenten des MedInform-Seminars sind Dr. Christoph Vauth von der KKH-Allianz in Hannover, Martin Wetzel vom Arztnetz "Gesundes Kinzigtal" sowie die Berater Magnus Stüve, Dr. Eva-Julia Weyler und Peter Saade von Hildebrandt GesundheitsConsult GmbH (HGC) in Hamburg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dringender Bedarf an zusätzlichen Hotelkapazitäten: Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe vorgestellt

, Medien & Kommunikation, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Bis zum Jahr 2030 werden in Karlsruhe rund 1.800 neue Hotelbetten benötigt. Dies ergibt das neue Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe, das...

Bayerisch-tschechische Zusammenarbeit: Ostbayerns Handwerk fordert von der Politik neue Impulse

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Die Wirtschaft will auch in politisch unruhigen Zeiten im Gespräch bleiben: Rund 170 Experten aus Ostbayern, Tschechien, Österreich, Slowenien...

Lutz Hauenschild neuer Verlagsleiter Marketing für Dach- und Holzbau-Medien in der Rudolf Müller Mediengruppe

, Medien & Kommunikation, Rudolf Müller Mediengruppe

Lutz Hauenschild übernahm zum 1. November 2016 die neu geschaffene Position des Verlagsleiters Gesamt-Marketing des Dach-Fachverlages in der...

Disclaimer