Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139477

Fondsbranche im November weiter gewachsen

Aktien- und Mischfonds sammeln 3,7 Mrd. Euro ein

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Anleger haben der deutschen Investmentbranche im November 2009 per Saldo 6,3 Mrd. Euro neue Mittel anvertraut. Dabei sind 3,3 Mrd. Euro in Publikumsfonds und 3,0 Mrd. Euro in Spezialfonds geflossen, so die jüngste Absatzstatistik des BVI Bundesverband Investment und Asset Management per 30. November 2009. Das verwaltete Fondsvermögen der Gesellschaften beträgt insgesamt 1.358,5 Mrd. Euro - rund elf Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Bei den Publikumsfonds führen Mischfonds die November- Absatzliste mit einem Netto-Mittelzufluss von 1.913 Mio. Euro an. Auf den Plätzen folgen Aktienfonds mit 1.780 Mio. Euro und Rentenfonds mit 1.094 Mio.Euro. Alternativen Anlagefonds wie zum Beispiel einigen Hedgefonds-Strukturen oder rohstoffmarktnahen Investmentfonds flossen netto 398 Mio. Euro zu. Offene Immobilienfonds sammelten im November unter dem Strich 65 Mio. Euro ein. Auf der Verkaufsliste standen Geldmarktfonds. Aus ihnen zogen Anleger im November 1.521 Mio. Euro ab.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Lex van Someren & Freunde

, Freizeit & Hobby, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Als besonderes Highlight können Besucher am Samstagabend in die Welt von Lex van Someren eintauchen. Unter dem Motto „Wie im Himmel" entführt...

Disclaimer