Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139330

Butterfly Communications und Berliner Fernsehturm setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit 2010 fort

(lifePR) (Berlin, ) Butterfly Communications und der Berliner Fernsehturm setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Der TV-Turm beauftragte das in Berlin ansässige Büro für Kommunikation und Public Affairs, auch 2010 die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Touristenattraktion zu betreuen. "Wir waren mit der Arbeit der Agentur sehr zufrieden und freuen uns auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit", erklärte Geschäftsführerin Christina Aue.

Der Berliner Fernsehturm ist das höchste öffentlich zugängliche Gebäude in Europa. Jährlich zählt er bis zu 1,2 Millionen Besucher, aus bis zu 86 Ländern der Erde.

Butterfly Communications wurde 2005 gegründet und hat sich mittlerweile als Familienunternehmen in der Kommunikationsbranche etabliert. Die Full Service-Agentur, die alle Dienstleistungen rund um die Unternehmenskommunikation erbringen kann und u.a. auf Veränderungsprozesse, Krisenkommunikation und Organisationsberatung sowie Litigation-PR spezialisiert ist, ist im gesamten Bundesgebiet ebenso wie im deutschsprachigen Ausland sowie in den Niederländisch sprechenden Beneluxländern tätig. Auf der Kunden- bzw. Referenzliste der Agentur stehen neben dem Berliner Fernsehturm u.a. die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS), der Deutsche Hörfilmpreis, der Verband Öffentlicher Banken Deutschlands, die Eurohypo, die DZ Bank, DEKRA und der VDI, der Hauptstadtzoo Berlin, die Leipziger Verkehrsbetriebe, der Sozialdienst katholischer Frauen Berlin, die Westfälische Wilhelms-Universität Münster und der Wirtschaftsrat Deutschland.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dulden Sie keine Computerprobleme in Ihrer Nähe

, Medien & Kommunikation, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Vor 34 Jahren, also 1983, kam einem die PC-Technologie der damaligen Zeit nahezu steinzeitlich vor. Umso mehr überrascht es, wie drastisch sich...

Normenkontrollrat Bürokratieabbau

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Landesregierung will im Laufe des neuen Jahres einen Normenkontrollrat zum Abbau von Bürokratie einrichten. Alois Jöst, Präsident der Handwerkskammer...

Reformationsgeschichte für Kinder

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 3. Februar startet im Hope Channel Fernsehen, einem Sender der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, eine Serie zur Geschichte der Reformation...

Disclaimer