Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66940

Flexibilität statt Komplexität – Projekte zum Erfolg führen

(lifePR) (Göttingen, ) Ein neues Projekt steht an und es muss neben der täglichen Arbeit - einfach so nebenbei - zum Erfolg geführt werden. Wer sich jetzt mit minutiösen Zeitplänen , komplexen Diagrammen und anderen Tools auf der sicheren Seite wägt, hat verloren. Hoher Planungs- und Kontrollaufwand und fehlende Projekterfahrung führen meist zum scheitern der Projekte. Doch wie strukturiert man Projekte fernab komplexer Planungsmethoden? Wie geht man mit Projektzerstörern um? Wie kann man Probleme rechtzeitig erkennen und im Vorfeld beseitigen? Auf Basis langjähriger Erfahrungen aus der Praxis und zahlreicher Seminare zeigen die beiden Autoren Alexander Scheel und Stephan Kasperczyk worauf man im Projektmanagement achten muss und wie man die klassischen Fehler vermeidet.

" Projektmanagment kompakt - Systematisch zum Erfolg" ist im September im BusinessVillage Verlag erschienen. (ISBN 9783934424920 )

Projektkompetenz ist eine Fähigkeit, die heute für fast jeden Beruf Voraussetzung ist. Dabei geht es nicht um Megaprojekte, sondern ums Daily Business - die Entwicklung eines neuen Marketingkonzepts, die Planung und Durchführung eines Messeauftritts, die Einführung einer neuen Software ... Was diese Projekte gemeinsam haben, ist ausschließlich die Deadline - der Rest ist ungewiss. Denn auf dem Weg vom ersten Projektmeeting bis zum Ziel läuft nichts reibungslos: Kaum eine Etappe ist wirklich planbar, Unsicherheit ist eine ständige Begleiterin des Projektes und der perfekte Projektplan stellt sich als eine echte Illusion heraus.

Die Autoren Stephan Kasperczyk und Alexander Scheel zeigen in ihrem Buch, wie man Projekte auch fernab von komplexen Planungsmethoden zum Ziel führt. Die große Kunst besteht darin, das Projekt am Laufen zu halten, Störfälle zu meistern und auch in kritischen Situationen einen klaren Kopf zu bewahren. Denn mit dem richtigen Handwerkszeug und dem richtigen Projektverständnis lassen sich Projekte stressfreier und vor allem souveräner meistern.

Der Leser erfährt

- wie man mit typischen Situationen eines Projektes umgeht,
- Auswege aus der Entscheidungsfalle,
- wie er aus Aktivismus Pläne macht
- wie er mit Projektzerstörern umgeht,
- wie er das richtige Team zusammenstell,
- Strategien für mehr Überblick.

Stephan Kasperczyk , Alexander Scheel

http://www.businessvillage.de/eb-559_Projektmanagement-kompakt--Systematisch-zum-Erfolg.html

Über die Autoren
Alexander Scheel: Das Thema "Projektmanagement" zieht sich wie ein roter Faden durch das Berufsleben des Autors. Nach Projekt- und Führungsaufgaben in internationalen Konzernen und in mittelständischen Industrieunternehmen ist er heute Geschäftsführer der Tiba Managementberatung GmbH.

Stephan Kasperczyk: Nach langjähriger Tätigkeit als technischer Leiter und Geschäftsführer einer großen deutschen Hilfsorganisation und als leitender Projektmanager bei einem EDV-Systemhaus ist Stephan Kasperczyk neben Alexander Scheel Geschäftsführer der Tiba Managementberatung GmbH.

BusinessVillage GmbH

BusinessVillage, Bücher die Spaß machen. Prägnant und praxisorientiert kann sich der Leser ohne viel Aufwand schnell in neue Aufgabengebiete einarbeiten. Von Marketing & Vertrieb über Public Relations & Unternehmenskommunikation bis hin zum Themenspektrum Erfolg & Karriere finden Angestellte, Manager und Freelancer aktuelles Know-how renommierter Experten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer