Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 133803

Florensia Season 2: Die Schlacht kann beginnen!

Mit Harbour Occupation War startet heute die mit Spannung erwartete Florensia Season 2

(lifePR) (München, ) Hinein in neue Abenteuer: Der Spielepublisher burda:ic läutet heute mit der Veröffentlichung von Harbur Occupation War (HOW) die aufregende Season 2 in Florensia ein. Damit bietet das kostenlos spielbare MMO den zurzeit ca. 3,5 Millionen Abenteurern ab sofort erstmals packende PvP-Gilden-Kämpfe. Außerdem können Florensia-Spieler im unheimlichen Droes Dungeon auf Monsterjagd gehen, der laufend mit spannenden Quests erweitert wird.

Das Harbour Occupation War-Add-on bildet die erste Stufe des mehrteiligen Updates zu Florensia Season 2. Nur den mutigsten Kriegern gelingt es bei den fesselnden HOW-Turnieren den Hafen einer der Städte zu erobern und zu kontrollieren. Die richtige Angriffs- und Verteidigungsstrategie, genaue Kenntnis über den Kampfschauplatz sowie die Gildenstärke entscheiden über Sieg oder Niederlage. Doch damit nicht genug: Im schaurigen Droes Dungeon, welcher ebenfalls ab sofort zur Verfügung steht, treiben ungeheuerliche Kreaturen ihr Unwesen. Abenteurer der Level 65 bis 85 können sich jetzt in neue Herausforderungen stürzen und spannende Kämpfe gegen die Erzfeinde Auder, Craft, Retis sowie Minnestis bestreiten.

Nach Harbour Occupation War sowie Droes Dungeon wird der Spielepublisher burda:ic in den kommenden Monaten weitere Updates wie etwa das Pet-System hinzufügen - wie immer natürlich völlig kostenlos.

Mehr Informationen zu diesen Themen sind natürlich auf dem Florensia-Portal www.florensia-online.com zu finden.

Hintergrund:

Florensia ist ein spannendes Free-to-Play Massively-Multiplayer Online Rollenspiel (MMO), welches derzeit ca. 3,5 Millionen Spieler aus der ganzen Welt zusammenbringt, um die Inseln Cardiff, Exeter, Magnel und viele andere mehr zu erkunden und dabei spannende Abenteuer zu bestehen. Die Spieler erschaffen sich Charaktere und wählen dabei zunächst zwischen vier Klassen, vom auf Schwertkampf spezialisierten Mercenary bis zum Noble, einem Magiespezialisten. Dazu stehen den Spielern eine große Anzahl an Waffen und Zaubersprüchen zur Verfügung. In einer wunderschönen aber gefährlichen Inselwelt gilt es zu Land und zu Wasser farbenfrohe Landschaften und finstere Dungeons zu erforschen. Florensia wird permanent erweitert und mit neuen Features versehen, um den Spielern immer wieder neue Herausforderungen zu bieten.

burda:ic GmbH

burda:ic GmbH ist Publisher von PC Online-Spielen und vermarktet und betreibt in EMEA, Nord- und Südamerika sogenannte Massively Multiplayer Online Games (MMOG) wie z. B. "Ragnarok Online", "Florensia" oder "Hello Kitty Online". Zudem baut burda:ic interaktive Gamer-Communities wie alaplaya.net oder sanriotown.com auf. Für Hubert Burda Media stellt die Gaming-Industrie ein Schlüsselmedium dar, um junge Zielgruppen zu erreichen. www.burda-ic.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Freudensprünge bei ICECOOL

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

Für ICECOOL läuft es dieser Tage reibungslos: Innerhalb weniger Monate hat das Pinguin-Schnipp-Spiel gleich sechs Ehrungen erhalten. Dass das...

Angebote für Krimifans, Kunst- und Musikliebhaber

, Freizeit & Hobby, Hochschule Bremen

Studierende des Internationalen Studiengangs Angewandte Freizeitwissenschaft der Hochschule Bremen bieten unter der Leitung von Prof. Dr. Renate...

FORT FUN Abenteuerland bietet ab sofort persönlichere Geschenk-Gutscheine an

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Personalisierbare Geschenke zu Geburtstagen oder Weihnachten sind ein Zeichen von Wertschätzung und verleihen Geschenken eine besondere Note....

Disclaimer