Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 549831

Sechster Platz für Tamara Kaufmann und Rouven Förschner bei den WorldSkills 2015 in São Paulo

Gemeinsame Pressemeldung des BGL und des VGL Baden-Württemberg zum Finale des Landscape Gardening Wettbewerbs bei der Weltmeisterschaft der Berufe

(lifePR) (Bad Honnef, ) Das deutsche Landschaftsgärtner-Team um Tamara Kaufmann und Rouven Förschner vom Ausbildungsbetrieb Wagner Gärten in Neresheim-Schweindorf hat im Wettbewerb Landscape Gardening einen hervorragenden sechsten Platz bei den WorldSkills 2015 in São Paulo/Brasilien erzielt. Bis zum Schluss kämpften die beiden Baden-Württemberger um einen der ersten drei Plätze. "Es war ein phantastischer Wettkampf den unsere "Deutschen Meister" in São Paulo gezeigt haben. Leider hat es zum Schluss nicht ganz für das Siegertreppchen gereicht, trotzdem haben Tamara Kaufmann und Rouven Förschner in Brasilien eine absolut klasse Leistung gezeigt. Nicht nur die beiden, auch unsere gesamte Branche kann zurecht stolz darauf sein", kommentierte August Forster, Präsident des Bundesverbandes Garten,- Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL), das erfreuliche Ergebnis bei den WorldSkills 2015 im Wettbewerb Landscape Gardening. "Bedanken möchte ich mich auch beim gesamten Team um Martin Gaissmaier, das die beiden fachlich absolut fit ins Rennen geschickt hat", fügte Forster an.

Medallion for Excellence für deutsches Landschaftsgärtner-Team

Obwohl es für das Siegertreppchen nicht ganz gereicht hat - den Weltmeistertitel holte sich das Team aus dem italienischen Südtirol mit Matthias Hofer und David Gögele, Silber holten die Schweiz (Benedikt Rüesch und Isai Tschamun) und Großbritannien (Jonathan Gill und Matthew Beesley) gemeinsam - konnten sich die beiden jungen Landschaftsgärtner über eine Medaille freuen: Für ihre herausragende Leistung wurden Tamara Kaufmann und Rouven Förschner mit der "Medallion for Excellence" belohnt, eine Auszeichnung der Jury für herausragende Leistung im Skill 37 Landscape Gardening. Martin Joos, Vorstand Aus-, Fort- und Weiterbildung des VGL Baden-Württemberg, zog ebenfalls eine sehr positive Bilanz: "Für die beiden freue mich sehr über diese Auszeichnung. Sie haben hier eine beeindruckende Leistung abgeliefert und als Team perfekt harmoniert und die körperlichen, aber auch die mentalen Grenzerfahrungen unter diesen Wettbewerbsbedingungen eindrucksvoll gemeistert. Von diesem Abenteuer werden sie sicherlich in Ihrer beruflichen als auch persönlichen Entwicklung profitieren."

Bundesverband Garten-, Landschafts-und Sportplatzbau e. V.

Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL) ist ein Wirtschafts- und Arbeitgeberverband. Er vertritt die Interessen des deutschen Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaues auf Bundesebene und in Europa. In seinen zwölf Landesverbänden sind über 3.500 vorwiegend kleine und mittlere Mitgliedsunternehmen organisiert. Als Dienstleister geben sie sich am geschützten Signum mit dem Zusatz "Ihre Experten für Garten & Landschaft" zu erkennen und bieten maßgeschneiderte, individuelle Lösungen rund ums Bauen mit Grün. Damit erzielen sie zurzeit über 60 Prozent des gesamten Marktumsatzes in Deutschland.

Der Gesamtumsatz der grünen Branche stieg in 2014 auf rund 6,84 Milliarden Euro. Diesen Meilenstein setzten die 16.669 Fachbetriebe mit ihren insgesamt 109.267 Beschäftigten mit vielfältigen Dienstleistungen: Mit hoher Kompetenz planen, bauen, entwickeln und pflegen sie Grün- und Freianlagen aller Art im privaten, gewerblichen und öffentlichen Bereich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Löffelkraut & Co“ brauchen auch künftig Unterstützung

, Natur & Garten, Bundesamt für Naturschutz

Das Bayerische Löffelkraut (Cochlearia bavarica) ist eine Rarität, die weltweit nur im Süden Bayern zu finden ist. Dazu beigetragen, dass dies...

Drei hochwertige Gitarren: aus der Asservatenkammer in den Unterricht

, Natur & Garten, Bundesamt für Naturschutz

Erst beschlagnahmt und dann gestiftet: Drei hochwertige Gitarren werden künftig an der Hochschule für Musik und Tanz Köln für Unterrichtszwecke...

Neuer Mosaikstein in der interreligiösen Naturschutzarbeit

, Natur & Garten, Bundesamt für Naturschutz

. ● BfN-Skript „Pflanzen der Heiligen Bücher Bibel und Koran“ erschienen ● Eindrucksvoll illustrierter Band unter Autorenschaft der Universität...

Disclaimer