Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63445

Standard & Poor’s bestätigt Rating

(lifePR) (Berlin, ) Die Ratingagentur Standard & Poor's erteilt den Mitgliedsbanken des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) erneut ein hervorragendes Langfristrating von "A+" und verbindet dies mit einem stabilen Ausblick. Damit wird - auch im Umfeld turbulenter Finanzmärkte - das Vorjahresergebnis bestätigt. Das Rating gilt für den genossenschaftlichen FinanzVerbund bzw. die im Einzelnen von Standard & Poor's genannten Mitgliedsinstitute. Wie bislang lautet das Kurzfristrating "A-1". Standard & Poor's begründet seine Einschätzung unter anderem mit der sehr starken Marktposition des FinanzVerbundes im Retailgeschäft, der stabilen Vermögenslage und der umfassenden Sicherungseinrichtung. Auch die geringen Liquiditätsrisiken werden hervorgehoben sowie die strategischen Initiativen des BVR zur Anpassung an die sich verändernden Marktbedingungen.

Der BVR sieht diese Ergebnisse als Bestätigung der Reformen der letzten Jahre sowie der traditionell auf Privatkunden und Mittelstand fokussierten Ausrichtung der Genossenschaftsbanken ohne Ambitionen in spekulativen Geschäften. Die Ratingergebnisse sind ein Beleg für die enorme Solidität und Stabilität, die die genossenschaftliche Bankengruppe aufweist. Gerade in Zeiten der Finanzmarktkrise erweist sich diese Resistenz als hoher Wert.

Vollständiger Ratingreport www.bvr.de/rating http://www.bvr.de/rating .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Szenarien für die Zukunft entwerfen

, Finanzen & Versicherungen, Sundays & Friends GmbH

Die Lebensversicherung ist nicht mehr das, was sie einmal war. Unternehmer in Hotellerie und Gastronomie sollten dennoch nicht auf die Altersvorsorge...

Online? Aber sicher!

, Finanzen & Versicherungen, ROLAND-Gruppe

.   - Ein separater Internet-Rechtsschutz gegen Online-Risiken ist nicht notwendig. - Mit dem Einzel-Baustein Privat und dem Online-Service-Portal...

Concept1: Desaster für die Anleger

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Ausgeträumt haben Anleger, die sich auf Jens Blaume und sein Anlageunternehmen Concept 1 verlassen haben. Zweistellige Renditen wurden versprochen....

Disclaimer