Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60227

„Siesta“ mit der Full Steam Jazz Band

(lifePR) (Biel, ) Auf dem Semikatamaran MS Siesta spielt die Full Steam Jazz Band zum zweiten Mal auf in dieser Saison. New Orleans in Solothurn: für einen Abend zurück lehnen und die einmalige Abend-Atmosphäre auf der Aare geniessen.

Jazz Riverboat mit Full Steam Jazz Band 14. 08.08

Band
Die Full Steam Jazz Band lebt die Begeisterung für fätzigen und originellen Dixieland- Jazz. Die Band, bestehend aus drei Bläsern, Banjo, Kontrabass und Drums, gibt quer durchs Jazzbeet voll Dampf. Vom ursprünglichen, schwarzen New Orleans Jazz anno 1917 bis hin zum Dixieland-Revival im zweiten Weltkrieg reicht die breite musikalische Palette. Musik, die manchen New Orleans-Jazz Fan auf einem Mississippidampfer nach Memphis-Tennessee versetzt.

Weitere Daten Jazz Riverboat Aare 18.09.08 Konzert mit Bourbon Street Jazz Band

Zeit Solothurn ab 19:30 Uhr. Solothurn an 22:00 Uhr.
Route Aarerundfahrt. Solothurn - Büren retour.
Gastro Welcome-Cüpli und Dinner. Ceasar's salade | Spear Ribs, BBQ-Dipp, Baked potatoes, mixed beans.
Spezialpreis für Fahrt, Dinner und musikalische Unterhaltung CHF 95.00 pro Person.
Halbtax-Abo und GA nicht gültig.
Frühbucherrabatt von CHF 10.00 für die ersten 20 angemeldeten Personen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Qualität zahlt sich aus

, Musik, Oper Leipzig

Die Oper Leipzig zieht Bilanz und kann auf das erfolgreichste Jahr in den letzten 15 Jahren zurückblicken. Im Kalenderjahr 2016 kamen insgesamt...

Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude

, Musik, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

„Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude“, sagte der weltberühmte Geiger Yehudi Menuhin und trat dafür ein, diese wohltuende Wirkung...

Countertenor und Frauenchor - Artist in Residence Bejun Mehta mit Damen des MDR Rundfunkchores im Konzert

, Musik, Dresdner Philharmonie

Klanglich farbenprächtig und mit dem Kontrast der Stimmfarben äußerst reizvoll – mit „Dream of the Song“ des Briten George Benjamin (*1960) ist...

Disclaimer