Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 542014

Empfang beim Oberbürgermeister

(lifePR) (Düsseldorf, ) Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel hatte heute die Mannschaft und Funktionäre von Borussia Düsseldorf ins Rathaus eingeladen und für die erfolgreiche Saison 2014/15 geehrt.

"Wir feiern heute zweieinhalb Meisterschaften - ganz Düsseldorf ist stolz auf die Borussia", sagte der Oberbürgermeister beim Empfang im Jan-Wellem-Saal, nachdem der Tischtennis-Rekordmeister in der gerade zu Ende gegangenen Spielzeit die Deutsche Meisterschaft und den Pokal gewonnen, das Champions League Finale aber knapp verloren hat. Geisel lobte die Leistung des Teams von Cheftrainer Danny Heister mit Timo Boll, Panagiotis Gionis, Patrick Franziska und Sharath Kamal Achanta.

Stolz präsentierten anschließend Borussia-Präsident Dr. Fritz Wienke, Boll und Franziska sowie Heister die beiden Trophäen der Titel Nummer 63 und 64 der Vereinsgeschichte, ehe Ausnahmespieler Boll zur Freude der anwesenden Gäste, darunter auch Dr. Paul-Otto Faßbender, Vorstandsvorsitzender von Borussias Hauptsponsor ARAG SE, und Taisei Imamura von Ausrüster Tamasu Butterfly Europa GmbH, und Fans die Saison mit einem Match gegen den Oberbürgermeister an der Mini-Tischtennisplatte ausklingen ließ.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Starke Aufstellung in allen Disziplinen: BMW ordnet Einsatzgebiete seiner Teams neu

, Sport, BMW AG

BMW Motorsport geht mit einem veränderten Team- Aufgebot in die Saison 2017 und trägt damit der strategischen Neuausrichtung seiner Engagements...

SRM-Weihnachtsaktion: Gewinne ein Meet & Greet mit Jonas Folger

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Pünktlich zum Nikolaus gibt es von der SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH, seit 2012 Veranstalter des Deutschen MotoGP-Laufes auf dem...

Obertauern | Aufladen auf über 1.600m!

, Sport, bike-energy

Der Tourismusverband Obertauern bietet seinen Gästen aber der kommenden Wintersaison einen tollen Mehrwert! Direkt im Zentrum von Obertauern...

Disclaimer