Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153866

Biosphäre Potsdam: Orchideen-Arrangements und exotische Tierwelten am Wochenende

Sommerliche Temperaturen wecken Frühlingsgefühle

(lifePR) (Potsdam, ) Die Biosphäre Potsdam steht bis zum 25. April ganz im Zeichen der exotischen Ausstellung "Orchideen - Farbtupfer im Regenwald". 600 Exemplare der Dschungelblume sind in effekt-vollen Arrangements in der gesamten Tropenhalle zu bestaunen. Besonders an den Wochenenden lohnt sich das Kommen, hat man doch als Besucher dann besonders viel Zeit und Muße sich vom prachtvollen floristischen Farbenzauber betören zu lassen.

Auch empfehlenswert ist an diesem Sonntag die Führung durch die exotische Tier- und Pflanzenwelt der Biosphäre Potsdam. Die Fauna- und Flora-Experten werden den Besuchern spannende Details zu den Geschöpfen und Gewächsen der Potsdamer Tropenwelt nahe bringen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Faust

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 28. Januar feiert Gounods Oper FAUST in der Regie von Karsten Wiegand Premiere im Staatstheater Darmstadt. Der alte Doktor Faust...

Lesung mit Katja Riemann

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Mit seinem Roman über die Geschichte der Philosophie begeisterte Jostein Gaarder Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Gaarder unternimmt...

Heinz Holliger im Gespräch - Heinz Holliger in Concert

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Fächerübergreifende und praxisorientierte Kooperationen liegen der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden sehr am Herzen. Dabei spielt...

Disclaimer