Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153163

250 FLYER Elektrofahrräder als Ersatzfahrzeuge für die Schweizer Renault Händler

Die Renault Suisse SA hat sich im Januar 2010 zum Kauf von 250 FLYER E-Bikes entschlossen / Diese dienen als Kundenersatzfahrzeuge im Schweizer Renault Händlernetz

(lifePR) (Huttwil, ) Alle 250 offiziellen Renault Partner erhielten anfangs März 2010 von der Renault Suisse SA ein FLYER Elektrofahrrad geschenkt. Die Renault Suisse SA zeigt sich innovativ und stellt den Renault Kunden während den Servicearbeiten am eigenen Wagen entweder ein Ersatzauto oder ein FLYER-E-Bike als Ersatzfahrzeug zur Verfügung. So haben nun die Renault Kunden während dem Fahrzeugservice die Möglichkeit sich mit dem E-Bike umweltfreundlich und emissionslos fortzubewegen.

Dieses in der Schweiz einmalige Angebot unterstreicht die gelebten Werte der Nachhaltigkeit und des Umweltbewusstseins des Autoherstellers Renault. So bildet das Projekt einen Bestandteil der Z.E. (Zero Emission) Kampagne des Renault Konzerns und steht im Zusammenhang mit der Lancierung einer Palette von 4 Renault Elektro-Autos ab 2011.

Das FLYER E-Bike wird von der Firma Biketec AG in Huttwil produziert. Der Schweizer Marktführer verfügt über ein sehr breites Produktsortiment in verschiedensten Ausstattungsvarianten. Im Jahr 2009 wurden 28'500 FLYER hergestellt. Die FLYER werden sowohl in der Schweiz wie auch in verschiedenen europäischen Ländern vertrieben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer