Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158822

BGA: Wirtschaftliche Folgen durch Aschewolke nicht dramatisieren!

(lifePR) (Berlin, ) "Die Auswirkungen der Aschewolke auf die deutsche Wirtschaft sind bislang nicht so gravierend wie oftmals dargestellt. Man sollte die Probleme nicht klein reden aber auch nicht größer als sie in der Tat sind. Selbstverständlich gibt es Einzelfälle, in denen ein solches Flugverbot zu Lieferverzögerungen und auch Produktionsausfällen führen kann. Dieser Umstand tritt in erster Linie dann ein, wenn bestimmte Vorprodukte, Ersatzteile, wichtige Begleitpapiere oder auch Arbeitsfachkräfte nicht beschafft werden können. Das bleibt aber auch in Zeiten eines Flugverbotes die Ausnahme. Zu den besonders Betroffenen zählen Volkswirtschaften, die davon leben, schnell verderbliche Waren nach Europa zu liefern, wie beispielsweise einige afrikanische Staaten und auch die hiesige Importwirtschaft." Dies erklärt Anton F. Börner, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) heute in Berlin.

"Rund 98 Prozent des Warenvolumens im deutschen Außenhandel werden mit Schiff, Bahn und LKW transportiert. Demnach beschränkt sich der Ausfall auf ca. zwei Prozent des Warenverkehrs. Dabei handelt es sich in der Tat insbesondere um sehr hochwertige und dringliche Waren. Etwaige Produktionsverzögerungen- bzw. -ausfälle können jedoch häufig beispielsweise durch die Nutzung von Arbeitskonten oder die Einführung zusätzlicher Arbeitsschichten ausgeglichen und damit der Schaden begrenzt werden. Wir plädieren daher für ein stärkeres Augenmaß bei der Bewertung der wirtschaftlichen Folgen der Aschewolke," so Börner abschließend.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von der Baumherzen-Klangfarbentherapie bis zur Stimmgabel-Entspannung: Wohltuende Winter-Wellness am „Grünen Dach Europas“

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Der Bayerische Wald ist eine der führenden Wellness-Destinationen Deutschlands. Moderne Wohlfühl- und Wasserwelten auf tausenden Quadratmetern...

Kostenfreies Serviceheft für den gesamten Weser-Radweg

, Reisen & Urlaub, Weserbergland Tourismus e.V.

Radfahrer können sich auf den neu aufgelegten kostenfreien Tourenbegleiter für den Weser-Radweg für die Saison 2017 freuen, der neben Kartenausschnitten...

Riesige Rabatte für Frühbucher bei AIDA

, Reisen & Urlaub, Reiseprofi im Lindenpark

Kreuzfahrten auf den Schiffen mit dem roten Kussmund sind beliebt – und wer rechtzeitig bucht, sichert sich die besten Angebote und Kabinen auf...

Disclaimer