Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67144

Bergwanderpark lädt ein zu einer kulinarischen Entdeckungsreise

Neue Broschüre präsentiert regionaltypische Gerichte zum fairen Preis

(lifePR) (Olsberg, ) Wandern und genießen gehören zusammen: Rasten, entspannen, Kraft schöpfen und dabei die kulinarische Seite der Region kennenlernen, das ist ein wesentlicher Teil des Wandererlebnisses. Darum hat der Bergwanderpark Sauerland die Broschüre "Bergwanderpark Kulinarisch" herausgebracht. Sie lädt den Wanderer ein zu einer Genießertour durch die Region.

Auf 26 Seiten präsentieren führende Köche ihre Lieblingsgerichte. Mal fein, mal deftig oder auch mal leicht - Vielfalt und Frische sind angesagt. Gerichte, die preiswert, gut und gesund sind, zubereitet aus hochwertigen, meist regionaltypischen Zutaten. Das war die Vorgabe und viele Betriebe haben mitgemacht. Zum Fairen Preis von 9,50 Euro pro Gericht beweisen sie, wie abwechslungsreich und gut die typische sauerländische Küche ist.

Upländer Bauernschnitzel, Quellwasserforelle, Knuspriger Bauernmeiler, Pfannkuchen nach Art des Chefs sind nur einige Beispiele. Die Gerichte sind nicht nur in den beteiligten Restaurants zu bekommen. Die Köche geben ihre Rezepte preis und beschreiben die Zubereitung anschaulich und zum Nachkochen. So kann sich der Gast den Wanderurlaub im wahrsten Sinne des Wortes noch einmal "auf der Zunge zergehen lassen".

Die typische regionale Küche ist geprägt von landschaftlichen und geschichtlichen Besonderheiten. Und das macht das Ganze besonders spannend. Im Grenzland zwischen Hessen und Nordrhein-Westfalen kommt von beiden Seiten das Beste auf den Teller. Mit der neuen Broschüre "Bergwanderpark Kulinarisch" machen sich die Wandergäste auf, zu einer kulinarischen Entdeckungsreise. Sie ist erhältlich in den Tourist-Informationen der Region sowie beim Projektbüro Bergwanderpark.

Bergwanderpark Sauerland

Der Bergwanderpark Sauerland ist die erste deutsche Qualitätswanderregion. Hier finden Wanderer einem Angebot an vielfältigen, gut ausgeschilderten Wanderwegen, das deutschlandweit einzigartig ist:. Dazu gehören sieben vom Deutschen Wanderverband zertifizierte Qualitätswege und ein Wegenetz von insgesamt 2500 Kilometern. Im Gegensatz zu den Streckenwanderwegen besteht der Bergwanderpark Sauerland aus einem engmaschigen Netz von Qualitätswanderwegen. So müssen Sie eine Tour nicht über mehrere Tage hinweg linear erwandern, sondern können sie individuell gestalten. Die spontane und flexible Tourenwahl wird unter anderem möglich durch ein weitreichendes Bring- und Abholsystem. Zum Bergwanderpark Sauerland gehören die Orte Brilon, Medebach, Olsberg, Willingen und Winterberg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GreenLive Kalkar: Ein Stück Niederrhein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Kaum ist die Fachmesse GreenLive 2016 vorüber, dürfen sich die Organisatoren des Messe- und Kongresszentrums Kalkar bereits über zahlreiche Buchungen...

Erlebnisberg Kappe in Winterberg relauncht Gutscheinshop

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Die Grundidee der Gutscheinwelt Erlebnisberg Kappe liegt darin Kunden die Möglichkeit zu bieten, Gutscheine über verschiedene Leistungen wie...

Weihnachtszeit in Bad Berneck

, Freizeit & Hobby, Stadt Bad Berneck

Kennen Sie und Ihre Kinder eigentlich die Weihnachtsgeschichte noch? Eine Antwort auf mögliche Lücken finden Sie in diesem Jahr bei der Weihnachtsstraße...

Disclaimer