Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 343685

"BfV Bank für Vermögen AG" - BCA Bank mit neuem Namen und erweitertem Konzept

(lifePR) (Bad Homburg v.d.H., ) "Flexible Lösungen für die individuellen Ansprüche unabhängiger Berater" - Unter diesem Leitsatz startet die bisherige BCA Bank AG als "Bank für Vermögen AG" ab sofort mit einem erweiterten Geschäftskonzept in ein neues Zeitalter. "Die Bank für Vermögen hat in unserem BCA-Konzern eine besondere Herausstellung, insbesondere als Trägerin des Haftungsdachs", betonte BCA-Vorstand Dr. Frank Ulbricht anlässlich einer Online-Pressekonferenz. Das Haftungsdach spiele eine zunehmend wichtige Rolle, vor allem angesichts des § 34f Gewerbeordnung (GewO) und der Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV). Beides dürfte nach Meinung Dr. Ulbrichts künftig wesentliche Geschäftsgrundlage vieler freier Vermittler werden.

"Im Zusammenhang mit der Gesetzeslage und den zu erwartenden Entwicklungen kommen neue und umfangreiche Aufgabenfelder auf die Bank zu, denen mit einer umfassenden Um- bzw. Neupositionierung Rechnung getragen wird", unterstrich Dr. Frank Ulbricht, ebenfalls Vorstandsmitglied des Instituts und der BCA. Dazu zählten die Entwicklung neuer Geschäftspotenziale im Haftungsdach, eine stärkere Position als unabhängiger Produktgeber und die deutliche Ausweitung des Angebots. "Die Bank für Vermögen" sei bereits jetzt als vollwertige Wertpapierhandelsbank tätig und erhalte durch ihre Heraushebung eine größere Unabhängigkeit vom Mutterunternehmen bzw. vom Poolgeschäft. Sichtbares Zeichen dafür sei die Namensänderung.

Alles aus einer Hand

Diese Erkenntnis für die erste unabhängige Bank für unabhängige Finanzdienstleister kommt nicht von ungefähr. Freie Vermittler sehen sich derzeit immer größeren Herausforderungen gegenüber. In den Finanzmärkten sind mit kaum einer klassischen Anlageform noch ansprechende Renditen zu erzielen. Das Vertrauen der Kunden in die Finanzberatung lässt zunehmend nach. Die Bedeutung des Verbraucherschutzes und die Regulierung durch den Gesetzgeber sorgen für immer mehr Verwaltungsaufwand und Kosten. "Es wird damit für freie Vermittler immer schwerer, ihren Beruf erfolgreich auszuüben. In Zeiten wie diesen benötigen sie einen starken Partner, der sie optimal dabei unterstützt, ihre Marktposition und ihr persönliches Image zu stärken", so der BCA-Vorstand.

Hinter der neuen Bank steckt die Idee, den unabhängigen Finanzdienstleistern alle Abwicklungswege, Informationen, Technologien und Produkte zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen, um auch künftig selbstständig beraten und nachhaltig angemessene Einnahmen erzielen zu können. Dabei soll mit einem Service-Level auf höchstem Niveau ein weitgehendes Outsourcen der Administration gewährleistet werden, bis hin zur Hilfe bei eigenen Produktkonzepten.

"HDflex"-das flexible Haftungsdach-Konzept

Mit "HDflex" hat die "Bank für Vermögen" das für den freien Vermittler passende und kostensparende Konzept für das Haftungsdach. Wer bis zum 31.10.2012 beitritt, erwirbt besondere Vorteile. Nur noch bis zu diesem Termin reicht der Sachkundenachweis durch Berufsqualifikation oder Praxisnachweis. Danach gelten auch für Haftungsdächer die harten Annahmekriterien mit einer Prüfung des Sachkundenachweises.

"Aber auch alle weiteren Vorteile eines Haftungsdach sollten freie Vermittler davon überzeugen, sich uns anzuschließen: Die Orderabwicklung, Prüfpflichten und Dokumentation erfolgen gesetzeskonform durch das Haftungsdach, das auch alle erforderlichen Dokumente für Aufklärung und Information bereitstellt. Zur Mitgliedschaft gehört auch eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung sowie die Erfüllung der Testatspflicht durch Prüfung der internen Revision des Haftungsdachs, verbunden mit Vor-Ort-Prüfung der Haftungsdachmitglieder", verdeutlichte Dr. Ulbricht.

3 Haftungsdach-Stufen ab 30 ? Monatsbeitrag mit Zufriedenheitsgarantie

Das alles gibt es zu überschaubaren Monatsbeiträgen zwischen 30 und 80 ? ( zzgl. Mehrwertsteuer) in 3 Stufen für frei wählbare Leistungsinhalte wie zum Beispiel den Umfang der vermittelbaren Assetklassen: von Riester- und Fondssparplänen über Investment- und Geschlossene Fonds bis hin zu Aktien, Anleihen, Derivaten und Zertifikaten. Die BCA hält noch ein weiteres Bonbon bereit, die Zufriedenheitsgarantie: Wer mit den Leistungen des Haftungsdachs nicht zufrieden sein sollte, erhält seine Beiträge zurück.

Private Investing

Mit einem weiteren Angebot macht die "Bank für Vermögen" als professioneller Vermögensverwalter auf sich aufmerksam. Gemeinsam mit der Depotbank Metzler wird mit Private Investing eine kostengünstige Anlageform zwischen Private Banking und Investmentfonds auch für kleine und mittlere Anlagebeträge angeboten. Je nach Ertragserwartung und Risikotoleranz der Kunden stehen den Partnern der BCA fünf Portfoliostrategien zwischen Renditechancen und Sicherheit zur Verfügung.

Erfahrenes Management

Rund sechs Jahrzehnte Erfahrung im Portfoliomanagement kann das Bank- Team unter der Leitung der Vorstände Dr. Frank Ulbricht (43) und Oliver Lang (44) zum Vorteil der Makler in die Waagschale werfen. Die Mitarbeiter sind durchweg ausgewiesene Anlageexperten, die den Markt, die Arbeit und das Selbstverständnis unabhängiger Berater und Vermittler bestens kennen; meist aus eigener Erfahrung als ehemalige freie Finanzdienstleister. Mit ihrem beruflichen und persönlichen Hintergrund stehen die beiden Vorstände mit Kompetenz und Erfahrung für den Anspruch ein, freien Finanzdienstleistern stets ein starker, zuverlässiger und unabhängiger Partner zu sein.

Vor seinem Eintritt in BCA und BCA Bank war Dr. Ulbricht seit dem Jahr 1999 in mehreren Wertpapierhandelsbanken als Handels- und Finanz- sowie als Interimsvorstand tätig. Der geborene Berliner ist Bankbetriebswirt und promovierter Wirtschaftsjurist. Nach seinem Abitur studierte Oliver Lang Staats- und Sozialwissenschaften. 1994 gründete der Diplom-Staatswissenschaftler die FondsKapital AG, die er 2002 verkaufte. In den letzten Jahren war er in der größten deutschen Kapitalanlagegesellschaft Allianz Global Investors mit seinem Team für das IFA-Geschäft verantwortlich.

Zur Aufzeichnung der OnLive Pressekonferenz vom 29.8.2012

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer