Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151112

BBT macht fit in Sachen Datenschutz

(lifePR) (Tuttlingen, ) Das Bundesdatenschutzgesetz verpflichtet jedes Unternehmen in welchem personenbezogene Daten verarbeitet werden, die Bestimmungen des Datenschutzes einzuhalten und einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Wie wichtig die Bestellung eines "internen Datenschützers" tatsächlich ist, haben z.B. durch Computer-Viren hervorgerufene milliardenschwere Schäden schmerzhaft vor Augen geführt. Um eine effektive Selbstkontrolle des Unternehmens zu gewähren, sollte der Beauftragte nicht der Geschäftsleitung angehören. Die BBT bietet die "Ausbildung zum/zur fachkundigen Datenschutzbeauftragten" am 18.+19. März 2010 als Zwei-Tagesseminar an. Der Aufbaukurs findet am 28. Mai (Tagesseminar) statt. Weitere Informationen erhalten Interessenten unter (07461) 9290-24 oder auf der Website der BBT: www.bbt-tut.de (info@bbt-tut.de).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer