Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 150296

Neue Ausstellung im Erholungshaus: "Angriff auf die Kunst - Kunst im Widerstand"

Werke aus der Privatsammlung Gerhard Schneider / Vernissage am Sonntag, 7. März 2010

(lifePR) (Leverkusen, ) Eine der größten Privatsammlungen mit Grafiken und Malereien der sogenannten "entarteten Kunst" ist im Besitz von Dr. Gerhard Schneider, der den größten Teil seiner Werke über die "Bürgerstiftung für verfemte Kunst" dem Museum Baden in Solingen übergeben hat. Bayer Kultur gewährt mit der neuen Ausstellung "Angriff auf die Kunst - Kunst im Widerstand", die ab Sonntag, 7. März 2010 im Erholungshaus zu sehen sein wird, erstmals auch in Leverkusen einen umfassenden Einblick in die Sammlung Schneider.

Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten begann für die Künste ein nie da gewesenes Kapitel der Bevormundung, Ausgrenzung, Verfolgung und Vernichtung. Entsprechend ihrer Rassenideologie betrachteten die Nazis moderne Ausdrucksformen auf allen Gebieten der Kultur als degeneriert. In der Malerei wurde vor allem die Farbund Formensprache des Expressionismus und seine Wirkung als "entartet" angesehen.

Bei der Vernissage am Sonntag, dem 7. März 2010 um 11:00 Uhr hält Dr. Gerhard Schneider selbst den Einführungsvortrag und berichtet über die verschiedenen ausgestellten Künstler und deren Schicksale. Junge Studierende des Pre-College Cologne umrahmen die Ausstellungseröffnung musikalisch.

Die Ausstellung ist vom 7. März bis 25. April 2010 jeweils samstags, sonntags und feiertags von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr sowie eine Stunde vor Beginn von Vorstellungen im Erholungshaus geöffnet. Der Eintritt ist frei, auch zu den öffentlichen Führungen, die immer sonntags um 11:15 Uhr stattfinden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vortrag: Renata Stih und Frieder Schnock (Berlin)

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Kunst und Erinnerung: Die Künstler Renata Stih und Frieder Schnock wurden in die Stadtgalerie Kiel eingeladen um von ihren zahlreichen Projekten...

Besondere Nikolaus-Vorstellung im MiR!

, Kunst & Kultur, Musiktheater im Revier GmbH

Am Nachmittag des 6. Dezember spielt das Musiktheater im Revier eine Vorstellung seiner Erfolgsproduktion "Schaf" extra für Menschen aus Gelsenkirchen,...

Die Galerie Kristine Hamann zeigt zwölf beachtenswerte Künstler im diesjährigen Wintersalon

, Kunst & Kultur, GALERIE KRISTINE HAMANN

Auch in diesem Jahr eröffnet die Galerie Kristine Hamann an der Schweinsbrücke, Wismar, den beliebten Wintersalon. Auf dem Programm stehen zwölf...

Disclaimer