Samstag, 02. August 2014


  • Pressemitteilung BoxID 29430

Bösendorfer under new ownership as of today

(lifePR) (Wien, ) Today, the closing of the sales process of Bösendorfer between BAWAG P.S.K.and Yamaha took place after the regulatory approvals were available.Consequently, the traditional piano manufacturing company is now under new, strategic ownership of Yamaha. It was guaranteed that the headquarter remains in Vienna and the production site remains in Wiener Neustadt.

Mr. Yoshichika (Mike) Sakai is going to be the managing director of Bösendorfer. He has been working for Yamaha for 30 years in different markets and different countries. Dr. Alfred Zellinger who was appointed interim managing director by BAWAG P.S.K., signed a consultancy agreement for another months on Yamaha’s request. He will attend the transfer on behalf of Bösendorfer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wochenausblick: Sommergewitter

, Finanzen & Versicherungen, Landesbank Hessen-Thüringen

Wie erwartet ist die US-Wirtschaft aus der Delle zum Jahresbeginn mit Schwung herausgekommen. Nach den revidierten Zahlen schrumpfte das reale...

Lebensversicherung: Ende Dividende - Rückabwicklung von Verträgen doch möglich

, Finanzen & Versicherungen, BSZ Bund für soziales und ziviles Rechtsbewußtsein e.V.

Dass in Deutschland gerade die Reform des Lebensversicherungsg­esetzes im Eiltempo beschlossen wurde, verwundert und lässt Raum für politische...

Zinsreport

, Finanzen & Versicherungen, Landesbank Hessen-Thüringen

. - Das US-Wachstum ist wieder auf Kurs. Nach dem schwachen Jahresauftakt legte das annualisierte BIP im zweiten Quartal um 4 % zu. Vor allem...

Disclaimer