Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 131311

"Meine Stars Hautnah!" startet zweite Werbeoffensive

(lifePR) (Hamburg, ) Meine Stars hautnah!, die Volksmusik- und Schlagerillustrierte aus der Bauer Media Group, startet ab dem 10. November 2009 mit der zweiten großen Werbeoffensive.

Zum Erscheinen der vierten Ausgabe (EVT: 11. November 2009) des überaus erfolgreich gestarteten Titels werden Printanzeigen in auflagenstarken Frauenzeitschriften der Bauer Media Group geschaltet. Abgerundet wir die Kampagne durch TV-Sports auf den Sendern GoldStar TV, Heimatkanal und Gute Laune TV.

Jörg Schumacher, Chefredakteur Meine Stars Hautnah!: "Das Erfolgskonzept von Meine Stars Hautnah! findet immer mehr treue Leser und echte Fans. Der Erfolg im Markt bestätigt uns hier eindeutig. Ob aufwendig produzierte Bilder von Semino Rossi, Reportagen über Bernhard Brink und die Geschwister Hofmann oder ein exklusives Interview von Brunner & Brunner über ihre Trennung - all das macht Meine Stars Hautnah! zu einem unverzichtbaren Premium-Fanmagazin für Liebhaber der Volks- und Schlagermusik."

Bauer Media Group

Die Bauer Media Group zählt zu Europas führenden Zeitschriftenverlagen. Sie publiziert 308 Zeitschriften in 14 Ländern und beschäftigt rund 9.000 Mitarbeiter. Allein in Deutschland gibt das Medienunternehmen 46 Zeitschriften heraus und erreicht 31 Millionen Leser. Der Umsatz der Bauer Media Group liegt bei 2,06 Milliarden Euro pro Jahr. (Quellen: ag.ma, Geschäftsbericht)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer