Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 136654

BRAVO TrendMonitor: Weihnachtswünsche der Jugendlichen sind Handys, Gaming, Computer und Geld / Eigenes Geld wird vor allem für Bekleidung ausgegeben

Zusätzlich zum Taschengeld haben Jugendliche jährlich rund 350 Euro und ein Drittel der Befragten zusätzlich weitere 900 Euro aus Nebenjobs zur Vefügung

(lifePR) (Hamburg, ) Was bewegt die Jugendlichen? Was ist in, was ist out? Mit den regelmäßigen BRAVO TrendMonitoren gibt die Bauer Media KG Einblicke in angesagte Themen, zum Konsumverhalten, zur Kaufkraft und zu den Wünschen der Jugendlichen. Aktuell liegen die Ergebnisse des BRAVO TrendMonitors für Dezember 2009 vor.

Ganz oben auf den Weihnachtswunschlisten der Mädchen stehen Handys, bei den Jungen alles rund um das Thema Gaming. Danach folgen sowohl bei Jungen als auch Mädchen Computer und Geldgeschenke.

"Die Jugendlichen sind eine ausgesprochen kaufkräftige Zielgruppe", sagt Arne Sill, Anzeigenleiter Jugend in der Bauer Media KG. "Über ein Drittel der Befragten bessern Ihr regelmäßiges Taschengeld bereits durch einen Nebenjob auf und verdienen damit fast 900 Euro im Jahr. Zudem erhalten die Jugendlichen zu besonderen Anlässen wie Geburts- und Feiertagen Geldgeschenke von jährlich durchschnittlich ca. 350 EUR."

Das eigene Geld geben die Jugendlichen in erster Linie für Kleidung, Eintritt in Kino und Disco sowie Bücher und Zeitschriften aus. Aber es gibt auch geschlechtsspezifische Unterschiede. "Während sich bei Mädchen Kosmetik und Düfte weit vorn in den Ausgaben wiederfinden, stehen bei Jungen PC- und Konsolenspiele hoch im Kurs", so Arne Sill.

Beim BRAVO TrendMonitor handelt es sich um eine Onlinebefragung von Nutzern der Webseite www.bravo.de. An der Befragung haben 1.312 Jugendliche, davon 79 Prozent Mädchen und 21 Prozent Jungen, teilgenommen. Die Altersgruppe 13 bis 17 Jahre bildet mit 72 Prozent der Beteiligten den Schwerpunkt. Mit 74 Prozent geben zudem am häufigsten Schüler ihre Meinungen und Einschätzungen ab. Der komplette BRAVO Trendmonitor Dezember 2009 steht unter www.bauermedia.de und unter www.jugendpower.com zum Download zur Verfügung.

Bauer Media Group

Die Bauer Media Group zählt zu Europas führenden Zeitschriftenverlagen. Sie publiziert 308 Zeitschriften in 14 Ländern und beschäftigt rund 9.000 Mitarbeiter. Allein in Deutschland gibt das Medienunternehmen 46 Zeitschriften heraus und erreicht 31 Millionen Leser. Der Umsatz der Bauer Media Group liegt bei 2,06 Milliarden Euro pro Jahr. (Quellen: ag.ma, Geschäftsbericht)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Azubis ergrillen 1.500 Euro für Brot für die Welt

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Am traditionellen Wintergrillstand verbinden Auszubildende des Diakonischen Werks Württemberg Kulinarisches mit Wohltätigkeit und Verantwortung....

Diakonie Württemberg fordert sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie Württemberg fordert einen sofortigen Abschiebe-Stopp für Menschen aus Afghanistan. „Eine Rückkehr nach Afghanistan ist derzeit nicht...

IsoFree(R) - Befreit sanft und schonend Nase und Atemwege

, Familie & Kind, Pharma Stulln GmbH

Schnupfen bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern kann zu einer großen Belastung werden. Gerade Babys sind durch eine verstopfte Nase in ihrem...

Disclaimer