Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 345492

BASF erhöht Preise für Vitamin B2

(lifePR) (Ludwigshafen, ) Die BASF erhöht mit sofortiger Wirkung beziehungsweise entsprechend der bestehenden Vertragsvereinbarungen zum frühest möglichen Zeitpunkt ihre Preise für Vitamin B2-Produkte für die Human- und Tierernährung weltweit um 10 Prozent.

Die BASF produziert Vitamin B2 (Riboflavin) durch Fermentation.

Über Nutrition & Health

Der BASF-Unternehmensbereich Nutrition & Health entwickelt, produziert und vermarktet ein umfangreiches Produkt- und Serviceangebot für die Bereiche Human- und Tierernährung, Pharma sowie für die Riech- und Geschmackstoffindustrie. Der Unternehmensbereich richtet sich an die Bedürfnisse seiner Kunden und steigert damit das Wohlbefinden und die Lebensqualität der Konsumenten. Für Kunden aus der Pharmaindustrie werden Wirkstoffe wie Koffein und Ibuprofen, Pharma-Hilfsstoffe und kundenspezifische Syntheseprodukte hergestellt. Für die Riech- und Geschmackstoffindustrie produziert Nutrition & Health beispielsweise Citral und Geraniol. Vitamine und Carotinoide, Pflanzensterole, Emulgatoren und Omega-3-Fettsäuren sind wichtige Humanernährungsprodukte. Mit Futtermittelzusatzstoffen wie Vitaminen, Carotinoiden und Enzymen ist Nutrition & Health ein weltweit führender Anbieter für den Tierernährungsmarkt.

BASF SE Kommunikation BASF-Gruppe

BASF ist das führende Chemie-Unternehmen der Welt: The Chemical Company.

Das Portfolio reicht von Chemikalien, Kunststoffen, Veredlungsprodukten und Pflanzenschutzmitteln bis hin zu Öl und Gas. Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg, gesellschaftliche Verantwortung und den Schutz der Umwelt. Mit Forschung und Innovation helfen wir unseren Kunden in nahezu allen Branchen, heute und in Zukunft die Bedürfnisse der Gesellschaft zu erfüllen. Unsere Produkte und Systemlösungen tragen dazu bei, Ressourcen zu schonen, gesunde Ernährung und Nahrungsmittel zu sichern sowie die Lebensqualität der Menschen zu verbessern. Den Beitrag der BASF haben wir in unserem Unternehmenszweck zusammengefasst: We create chemistry for a sustainable future. Die BASF erzielte 2011 einen Umsatz von rund 73,5 Milliarden € und beschäftigte am Jahresende mehr als 111.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die BASF ist börsennotiert in Frankfurt (BAS), London (BFA) und Zürich (AN). Weitere Informationen zur BASF im Internet unter http://www.basf.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Meilenstein zur Reduzierung von Antibiotikaresistenzen"

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Die G20-Agrarminister haben gestern den Reigen der Ministerkonferenzen unter deutscher G20-Präsidentschaft eröffnet. Sie haben vorrangig drei...

Auszeichnung für außergewöhnliche Biobetriebe

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Für ihren Mut, ihre Innovationskraft verbunden mit einem besonderen Unternehmergeist wurden auch in diesem Jahr wieder drei Sieger für den Bundeswettbewerb...

10. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundesminister Christian Schmidt lädt Sie herzlich zum 10. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung im Rahmen der Internationalen Grünen Woche in...

Disclaimer