Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 156252

Ordentliche Generalversammlung der Julius Bär Gruppe AG

(lifePR) (Zürich, ) An der heutigen Ordentlichen Generalversammlung der Julius Bär Gruppe AG wurde Claire Giraut für zwei Jahre neu in den Verwaltungsrat gewählt. Claire Giraut tritt die Nachfolge von Monika Ribar an, die sich nach Ablauf ihrer dritten Amtszeit nicht zur Wiederwahl stellt. Die Verwaltungsratsmitglieder Dr. Rolf P. Jetzer, Gareth Penny und Daniel J. Sauter wurden für eine weitere Amtszeit von drei Jahren wiedergewählt. Den Statutenanpassungen wurde wie traktandiert zugestimmt.

Im Einzelnen fällte die Ordentliche Generalversammlung 2010 der Julius Bär Gruppe AG folgende Beschlüsse:

- Der Jahresbericht, die Jahresrechnung und die Konzernrechnung 2009 wurden genehmigt.
- Der Verwendung des Bilanzgewinns mit einer Bruttodividende von CHF 0.40 pro Namenaktie wurde zugestimmt, mit Auszahlung der Dividende ab dem 16. April 2010.
- Den Mitgliedern des Verwaltungsrates sowie der Geschäftsleitung wurde für das Geschäftsjahr 2009 Entlastung erteilt.
- Claire Giraut wurde für zwei Jahre neu in den Verwaltungsrat gewählt. Die Verwaltungsratsmitglieder Dr. Rolf P. Jetzer, Gareth Penny und Daniel J. Sauter wurden für eine weitere Amtsdauer von drei Jahren wiedergewählt.
- Die KPMG AG, Zürich, wurde für eine weitere Amtsdauer von einem Jahr als Revisionsstelle bestimmt.
- Den Statutenanpassungen wurde wie traktandiert stattgegeben.

Die Präsidialadresse von Raymond J. Bär sowie die Präsentation von Chief Executive Officer Boris F.J. Collardi sind unter www.juliusbaer.com/agm verfügbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

pepcom startet Arbeiten für das neue Breitbandnetz in Lübben

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. - Neues Breitbandnetz für mehr als 3.000 Haushalte in Lübben - Glasfaserausbau in der Stadt mit Verlegung von 28 km Lichtwellenleitern - Modernisierungsarbei­ten...

Kultusfreiheit aber keine Religionsfreiheit auf der Arabischen Halbinsel

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die römisch-katholische Deutsche Bischofskonferenz hat in Berlin eine Arbeitshilfe vorgestellt, welche die Situation der Christen auf der Arabischen...

EU-Tagung mit religiösen Führungspersönlichkeiten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Religionsgemeinschaf­ten in Europa müssen sich für die gesellschaftliche Eingliederung von Migranten einsetzen, wissen aber, dass viele ihrer...

Disclaimer