Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60873

8 1 /2 - Film von Frederico Fellini

(lifePR) (Bad Bellingen, ) Gefangen in seiner privaten und schöpferischen Krise verbringt der Regisseur Anselmi (Marcello Mastroiani) seine Tage im Thermalbad. Dort beginnen sich Realität und Traum zu vermischen. Im freien Fall in die Tiefen seiner Seele sucht er verzweifelt Halt an seiner intelligenten Ehefrau Luisa (Anouk Aimee), der sinnlichen Geliebten Carla (Sandra Mila) und der Schauspielerin Claudia (Claudia Cardinale). Doch sie können ihm die Last der Inspirationslosigkeit nicht abnehmen. Erst als sich in ihm der Gedanke festigt, seinen nächsten Film abzusagen, entdeckt der Regisseur den Schlüssel zu seiner Kreativität.

Zeit: Donnerstag, 28. August um 20.00 Uhr
Ort: Kurhaus
Eintritt frei, eine Spende kommt dem Förderkreis Heimatmuseum zugute

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Bauprofile" 2017 - Ausstellung der Bau-Abschlussarbeiten

, Kunst & Kultur, Fachhochschule Lübeck

Mit der Ausstellungseröffnun­g der Bauprofile am 31. Januar 2017 beendet der Fachbereich Bauwesen das Wintersemester 2016/ 2017. Der Dekan des...

Vortrag mit Michael Stuka - Grandioses Afrika

, Kunst & Kultur, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Erleben Sie Südafrika, das ,,schönste Ende der Welt“ und für viele noch immer das Top Reiseziel. Die Heimat Nelson Mandelas ist bunt und begeistert...

Nur noch zwei Vorstellungen: Spiegelungen

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Freitag, 27. Januar und Freitag, 03. Februar sind die beiden letzten Vorstellungen des Dreiteilers SPIEGELUNGEN am Staatstheater Darmstadt...

Disclaimer