Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60873

8 1 /2 - Film von Frederico Fellini

(lifePR) (Bad Bellingen, ) Gefangen in seiner privaten und schöpferischen Krise verbringt der Regisseur Anselmi (Marcello Mastroiani) seine Tage im Thermalbad. Dort beginnen sich Realität und Traum zu vermischen. Im freien Fall in die Tiefen seiner Seele sucht er verzweifelt Halt an seiner intelligenten Ehefrau Luisa (Anouk Aimee), der sinnlichen Geliebten Carla (Sandra Mila) und der Schauspielerin Claudia (Claudia Cardinale). Doch sie können ihm die Last der Inspirationslosigkeit nicht abnehmen. Erst als sich in ihm der Gedanke festigt, seinen nächsten Film abzusagen, entdeckt der Regisseur den Schlüssel zu seiner Kreativität.

Zeit: Donnerstag, 28. August um 20.00 Uhr
Ort: Kurhaus
Eintritt frei, eine Spende kommt dem Förderkreis Heimatmuseum zugute

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Konzert: Musik trifft Text in der Reihe "Wir in Kiel"

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Am Dienstag, 13. Dezember sind Studierende der Musikhochschule Lübeck (MHL) in der Reihe "Wir in Kiel" zu Gast in der Muthesius Kunsthochschule....

"Memo Café" - Bilder aus 100 Jahren Unteruhldingen

, Kunst & Kultur, Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Bodensee

Am Sonntag dem 11. Dezember (3. Advent) findet in der Schulstraße 13 in Unteruhldingen (Ortsmitte) das „Memo Café“ statt. Um 14 Uhr wird das...

Vortrag: Renata Stih und Frieder Schnock (Berlin)

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Kunst und Erinnerung: Die Künstler Renata Stih und Frieder Schnock wurden in die Stadtgalerie Kiel eingeladen um von ihren zahlreichen Projekten...

Disclaimer