Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 349704

Bakuman startet auf Anime on Demand

Die Kooperation zwischen dem Projekt Bakuman und Anime on Demand trägt Früchte: Die erste Episode der Anime-Serie wird am 19.09.2012 veröffentlicht

(lifePR) (Berlin, ) In Japan werden erfolgreiche Manga-Zeichner wie Popidole verehrt. Viele Jugendliche träumen davon, einmal Mangaka zu werden. Auch Akito Takagi hat diesen Traum. Leider sind seine Zeichenfähigkeiten sehr begrenzt. Als er eines Tages zufällig erfährt, dass sein Mitschüler Moritaka Mashiro ein talentierter Zeichner ist, ergreift Akito die Chance und überzeugt Moritaka, gemeinsam eine berufliche Perspektive als Mangaka einzuschlagen - er als Autor und Moritaka als Zeichner.

Basierend auf der gleichnamigen Manga-Vorlage von Tsugumi Ōba und Takeshi Obata (deutsch bei Tokyopop erschienen) erzählt der Anime auf höchst unterhaltsame und lehrreiche Weise die ereignisreiche Mangaka-Karriere der beiden Jungen. Die Autoren kennen den steinigen Aufstieg durch die Manga-Institutionen aus eigener Erfahrung, denn es handelt sich bei ihnen um die Schöpfer des Erfolgsmangas Death Note!

Das Projekt Bakuman ist ein Novum in der deutschen Anime-Kultur. Das Projekt wird in einer Kooperation zwischen dem größten deutschen Anime-Label KAZÉ (vertreten durch AV Visionen GmbH) und einem Team von engagierten Fans aus der Fansub-Szene durchgeführt. Die Teilnahme am Projekt wurde von AV Visionen öffentlich ausgeschrieben. Aus den Bewerbern wurden insgesamt 11 Personen ausgewählt.

Ziel des Projekts ist die Produktion einer deutsch untertitelten Fassung der 1. Staffel der Anime-Serie Bakuman. Die untertitelten Videos werden auf dem VoD-Portal www.anime-on-demand.de als Streams veröffentlicht.

Die Projektsteuerung liegt in der Verantwortung von AV Visionen. Die Übersetzung, die Erstellung der Untertitel und das Encoding erfolgt durch das Fansub-Team. Ausgangsmaterialien dafür sind die japanischen Skriptbücher und die japanischen Original-Videos.

Das Team begann am 15.08.2012 mit der Durchführung des Projekts. Bis Ende Dezember 2012 sollen alle 25 Episoden untertitelt sein.

Episode 1 erscheint heute als kostenloser Schnupper-Stream.

Episode 2 wird ab 20.09.2012 verfügbar sein.

Episode 3 ist für den 26.09.2012 geplant.

Die Episoden werden als Streams im SD- und HD-Format zum ermäßigten Preis von € 0,79 (24h) bzw. € 1,99 (Kauf) angeboten: https://www.anime-on-demand.de/series.php?content_id=12682 Weitere Termine und Informationen zum Projekt sind auf der Homepage von AoD zu finden: https://www.anime-on-demand.de/bakuman/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

auvisio Bluetooth-Soundbar MSX-440 mit 3D-Sound-Effekt, 80 Watt

, Unterhaltung & Technik, PEARL.GmbH

3D-Sound, der Sie ganz umgibt: egal wo man sitzt! Dafür sorgen in dieser Soundbar von auvisio gleich 8 Lautsprecher und die intelligente Sound-Steuerung. Für...

Servicestudie: Online-Shops Universalversender 2016

, Unterhaltung & Technik, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Die Kaufhäuser in den Stadtzentren sind nicht immer so gut besucht wie in der Vorweihnachtszeit – ein Grund: die starke Konkurrenz im Internet....

Unschlagbare DVD-Schnäppchen bei NORMA! 4-Filme-Collections für nur 4,99€!

, Unterhaltung & Technik, SchröderMedia

Seit Montag 5.Dezember läuft bei NORMA eine unschlagbar günstige Preis-Aktion mit vielen DVDs. Hierbei werden Spielfilm-Collections inkl. 3 und...

Disclaimer