Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137659

Automatik beliebter als Handschaltung

(lifePR) (München, ) Zwei von drei Deutschen (67 Prozent) fahren lieber mit Automatikgetriebe als mit Handschaltung (33 Prozent). Das zeigt eine aktuelle Umfrage des AutoScout24-Magazins unter 1.916 Nutzern.

Ein Blick in die AutoScout24-Datenbank zeigt, dass auch Autofahrer aus europäischen Nachbarländern ein Automatikgetriebe bevorzugen. In Italien fragten von Januar 2009 bis Dezember 2009 drei Viertel der AutoScout24-Nutzer (75 Prozent) Automatikgetriebe nach (24 Prozent Handschaltung), in Spanien suchten sieben von zehn Usern (70 Prozent) nach einer automatischen Schaltung. Bei den Niederländern lag die Nachfrage nach automatisierten Getrieben bei 63 Prozent und in Belgien wählten sechs von zehn Nutzern (59 Prozent) Automatikschaltung. In Deutschland suchten auf www.autoscout24.de 50 Prozent der Nutzer nach einem Fahrzeug mit Automatikgetriebe. Das entspricht einer Steigerung von acht Prozent im Vergleich zum Jahr 2008.

Das AutoScout24-Magazin bietet mit über 650.000 Abonnenten den auflagenstärksten unabhängigen Automotive-Newsletter in Deutschland.

AutoScout24 GmbH

AutoScout24 ist Deutschlands bekanntester Online-Automarkt mit starker Präsenz in den wichtigsten Märkten Europas. Rund um die Uhr stehen den jährlich 13 Millionen Nutzern über 1,8 Millionen Fahrzeugangebote auf fünf verschiedenen Marktplätzen zur Verfügung: Neufahrzeuge und Gebrauchtwagen, Nutzfahrzeuge und Motorräder sowie Teile & Zubehör. Mehr als 37.000 Händler nutzen AutoScout24 europaweit.

AutoScout24 gehört zur Scout24-Gruppe mit ihren Marken ElectronicScout24, FinanceScout24, FriendScout24, ImmobilienScout24, JobScout24 und TravelScout24. Scout24 ist ein Teil des Deutsche Telekom Konzerns.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Forum Marketing der Metropolregion Nürnberg trifft sich bei hl-studios

, Medien & Kommunikation, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Eine Region – viele Geschichten: Mit der Mitmachkampagne „Platz für…“ erzählen Menschen aus der Metropolregion Nürnberg ihre Geschichte. Denn...

Quantensprung für Home Video Entertainment-Systeme: Tele Columbus stellt mit advanceTV das Fernsehen der Zukunft vor

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. Multiscreen-fähige LiveTV- und VoD-Plattform mit einheitlicher, intuitiver Benutzeroberfläche Premium-EPG mit Inhaltesuche über sämtliche...

Dringender Bedarf an zusätzlichen Hotelkapazitäten: Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe vorgestellt

, Medien & Kommunikation, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Bis zum Jahr 2030 werden in Karlsruhe rund 1.800 neue Hotelbetten benötigt. Dies ergibt das neue Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe, das...

Disclaimer