Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 156597

AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI)

(lifePR) (München, ) Der AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) stellt die Preisentwicklung im Gebrauchtwagensegment dar und erscheint monatlich. Der Index zeigt den Durchschnittspreis aller bei AutoScout24 inserierten Gebrauchtwagen in Deutschland an und ist damit ein verlässliches Instrument zur Beschreibung der Marktlage auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Die Aussagekraft wird durch die große Zahl der beobachteten Fahrzeuge (rund 700.000 Gebrauchtwagen) gewährleistet.

Im März 2010 lag der AGPI bei 15.358 € und damit 2,04 Prozent unterhalb des Vormonatswerts. Seit Oktober 2009 ist er damit kontinuierlich gesunken.

Welches Modell hat im März die stärkste Wertsteigerung erfahren? Welche Marke verzeichnet die größte Nachfragesteigerung im Vergleich zum Vormonat? Welches Fahrzeug hat im März am meisten an Wert verloren und ist deshalb besonders günstig zu haben? Welches Pkw-Modell wurde besonders stark nachgefragt?

Gute Zeiten für Fahrer eines AUDI A8, den "Renner des Monats" März: Der Preis der Limousine aus Ingolstadt ist um 14 Prozent gegenüber dem Februar gestiegen. Damit legt der Bayer am stärksten an Wert zu und bringt beim Verkauf entsprechend gutes Geld.

Wie bereits im Januar holt sich DACIA auch im März den Titel "Marke des Monats". Der rumänische Hersteller weist mit einer Nachfragesteigerung von 34 Prozent im Vergleich zum Vormonat den höchsten Wert aller Marken auf. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr steigt die Marke damit in der Gunst der Autosuchenden.

Ein gutes Geschäft macht man derzeit, wenn man beim Autokauf einen FORD GALAXY in Betracht zieht: Mit einem Wertverlust von 11 Prozent gegenüber Februar ist der Van das "Schnäppchen des Monats" März.

Passend zur Jahreszeit geht der Titel "Liebling des Monats" im März an den MAZDA MX5: Das Cabriolet verzeichnet 40 Prozent mehr Suchanfragen als im Vormonat. Das ist die höchste Nachfragesteigerung aller Modelle.

"Die Nachfragesteigerung nach dem Mazda MX-5 im März ist ein deutliches Indiz für den Spaßfaktor beim Autokauf. April und Mai sind bei AutoScout24 die Monate mit der stärksten Nachfrage im Cabriosegment und der Mazda MX-5 ist seit seiner Markteinführung vor 20 Jahren heiß begehrt", erklärt Thomas Weiss, Chefredakteur des AutoScout24-Magazins.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dobrindt: Mehr Teilnehmer, mehr Daten, mehr Tempo!

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesminister Alexander Dobrindt startet heute den 2nd BMVI DATA-RUN, den zweiten Regierungs-Hackathon in Deutschland. 24 Stunden lang entwickeln...

Pkw-Maut: Der Wahlkampf lässt grüßen

, Mobile & Verkehr, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Der Jubel über den Kompromiss zwischen der EU-Kommission und Bundesverkehrsminist­er Dobrinth in Sachen Pkw-Maut für Ausländer ist vielleicht...

Mitsubishi glänzt auch im November mit positiven Zahlen

, Mobile & Verkehr, MMD Automobile GmbH

. - 3.300 Verkäufe - Plus 9,3 Prozent - 74 Prozent private Käufe Für Mitsubishi verlief auch der November in Deutschland alles andere als...

Disclaimer