Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69271

Take Off für Sammler

(lifePR) (Sinsheim, ) Wo werden Holzpropeller von 1.WK Flugzeugen oder Teile für den Starfighter angeboten?

Ganz einfach. Am 18.Oktober 2008 auf der mittlerweile schon zur Tradition gewordenen 25. Internationalen-Flugzeug-Veteranen-Teile-Börse im Technik Museum Speyer.

Auch diesmal zeigen wieder Aussteller aus Deutschland, Frankreich, Belgien, Österreich, Schweiz, Polen, Czech Rep, England und den Niederlanden alles was für Sammler und Restaurateure von altem Fluggerät interessant ist.

Angeboten werden vom Kompaß 1.WK bis zum Jet-Helm aus den Siebzigern, alles was die Herzen der Flugzeugenthusiasten höher schlagen läßt.

Schwerpunkt werden auch diesmal wieder Teile von sogenannten Warbirds wie Me109 und Fw190 sein.

Aber auch Bücher, Zeichnungen, Fotos und historische Kleidung werden reichhaltig angeboten.

Für junge Besucher und Modellbauer hält die Börse eine große Auswahl von Flugzeugmodellen, von Oldtimern bis hin zu modernen Düsenjets bereit.

Im Hangar 9 des Technik Museums Speyer neben der neuen Attraktion des Technik Museums der Buran, in direkter Nähe des Flugplatzes, zeigen die Aussteller auf einer Fläche von 1200 qm ihre seltenen Flugzeugteile, die sie verkaufen oder tauschen oder über die sie einfach nur fachsimpeln.

Die Veranstaltung ist für Besucher von 08.00 bis 16.00 geöffnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Ein Lied von Liebe und Tod (Gloomy Sunday)" von John von Düffel - Premiere am 21. Jan. im Großen Haus

, Kunst & Kultur, Theater Heilbronn

. Theater Heilbronn Premiere am 21. Januar 2017, 19.30 Uhr, Großes Haus »Ein Lied von Liebe und Tod (Gloomy Sunday)« (UA) Schauspiel von John...

Solaris

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Milan Pešl, Ensemblemitglied am Stadttheater Gießen, hat aus Stanislaw Lems Science-Fiction-Klassiker SOLARIS ein spannendes Live-Hörspiel erarbeitet,...

Der futurologische Kongress

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Mit dem rasanten Puppentheater DER FUTUROLOGISCHE KONGRESS ist das Theater der Jungen Welt Leipzig am 31. Januar zu Gast in den Kammerspielen...

Disclaimer