Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 541426

AURELIUS Tochter SECOP gewinnt Innovationspreis "Innovation Award 2015"

(lifePR) (München, ) .
- SECOP erhält "Innovation Award 2015" anlässlich der China Refrigeration Exhibition 2015
- Starkes Wachstum durch nachhaltige Produkte für Morgen
- Sehr guter Start im laufenden Geschäftsjahr

Die AURELIUS Konzerntochter SECOP, ein Spezialist für hochentwickelte Kompressor-Technologie, ist auf der weltgrößten Fachmesse "China Refrigeration Exhibition 2015" in Shanghai erneut für seine erfolgreiche Forschungs- und Entwicklungsarbeit mit dem Innovation Award 2015 ausgezeichnet worden. Zusätzlich erhielt das Unternehmen in diesem Jahr auch den "Environmental Pioneer Award" für seine Vorreiterrolle im Bereich Umweltverträglichkeit. "Wir freuen uns ganz besonders, dass wir erneut mit Innovationspreisen für unsere Produkte ausgezeichnet wurden - und dieses Jahr sogar beide Preise gewinnen konnten", so Mogens Søholm, Sprecher der Geschäftsführung von SECOP. "Neue Kompressorprodukte haben zukünftig großes Potenzial, wenn sie nachhaltig die Umwelt schonen, energieeffizient und leise sind, mit umweltfreundlichen Kältemitteln arbeiten und mit weniger Material gebaut werden. Das adressiert den globalen Megatrend - Und das ist unsere Mission bei SECOP."

SECOP ist Spezialist in der Spezialkompressor-Technologie. Das weltweit tätige Unternehmen entwickelt neue Produkte und individuelle Lösungen um seine Kunden langfristig zu unterstützen. Der in Shanghai prämierte neue Variable Speed Kompressor KXV ist eine hochinnovative Technik mit Zukunft. Der KXV Kompressor ist ein Resultat der erfolgreichen Übernahme von ACC Ende 2013. Hierdurch ist die Möglichkeit entstanden, das Beste aus zwei Welten zusammenzuführen. Die weltbeste Pumpentechnologie des Kappa Kompressors ist mit der weltbesten Motor- und Elektroniktechnologie des XV im KXV Kompressor zusammengeflossen. Die XV und KXV Kompressorprodukte erfüllen die höchsten Anforderungen an Energieeffizienz und präsentieren durch die kleine Baugröße ein unvergleichliches Preis-Leistungsverhältnis, was den adressierbaren Markt deutlich erhöht.

"Wer langfristig wachsen will braucht die Produkte von Morgen", so AURELIUS Vorstand Gert Purkert. "Durch Technologieführerschaft haben wir unsere Tochter SECOP in den letzten Jahren auf einen nachhaltigen Wachstumskurs gebracht."

Die einzelnen Geschäftsbereiche von SECOP entwickelten sich im letzten Geschäftsjahr überwiegend positiv. Der Bereich Light Commercial konnte besonders in Asien und im Mittleren Osten wachsen. Zukünftiges Potenzial liefert die zunehmende Umstellung im Light Commercial Bereich auf das umweltfreundliche Kältemittel Kohlenwasserstoff Propan (R290). Dieser Prozess läuft schon seit Längerem in Europa, aber veränderte regulative Rahmenbedingungen in den U.S.A. unterstützen diese Umstellung jetzt auch positiv in diesem großen Markt. Durch das neu aufgebaute Vertriebs- und Logistikteam in den USA wird SECOP an dieser Entwicklung partizipieren.

Der Fokus im Haushaltsbereich liegt weiterhin auf Wachstum durch den Ausbau der Technologieführerschaft bei den Variable Speed Kompressoren.

Über Secop

Secop GmbH ist ein führender Kompressorhersteller, dessen Mission es ist, Lösungen mit höchster Energieeffizienz in Spitzenqualität zu entwickeln, zu produzieren und zu supporten.

Aktiv in den drei Geschäftsbereichen 
- Kühl- und Gefriertechnik für private Haushalte, 
- gewerbliche Kleinkühlanlagen
- und der gleichstrombetriebenen Kühlung hat Secop eine Reihe von Kompressoren entwickelt, die mit Kohlenwasserstoffen wie R600a (Isobutan) und R290 (Propan) betrieben werden. Secop, ehemals Danfoss Household Compressors, gehört seit 2010 zu der deutschen Unternehmensgruppe AURELIUS.

In den über 50 Jahren seiner Erfolgsgeschichte hat sich Secop einen Platz auf dem europäischen Markt erarbeitet und blickt nun einer aussichtsreichen Zukunft als weltweit tätiges Unternehmen entgegen. Das Ziel von Secop ist es, in der Branche führend zu sein und Leistung zu erbringen, die stets der Maßstab ist und niemals nur Mittelmaß. Dies ist die Kernaussage des Secop-Claims "Setting the Standard".

AURELIUS SE & Co. KGaA

AURELIUS ist seit vielen Jahren international erfolgreich im Markt für Unternehmensübernahmen und eine der führenden europäischen Beteiligungsgruppen. Ausgehend von Büros in München, London, Stockholm und Madrid erwirbt AURELIUS europaweit Unternehmen und Konzernabspaltungen mit Entwicklungspotenzial. Die Tochterunternehmen werden unter dem Dach von AURELIUS strategisch langfristig ausgerichtet und weiterentwickelt und profitieren dabei von der Managementerfahrung und Finanzkraft des Mutterkonzerns.

Aktuell zählen weltweit 20 Konzernunternehmen mit Standorten in Europa, Asien, und den USA zum AURELIUS Konzern. Dazu gehören zahlreiche bekannte Traditionsmarken, Dienstleistungsunternehmen sowie Industrieunternehmen. Die Akquisition von Unternehmen erfolgt nach strengen Investitionskriterien, unterliegt aber keinem Branchenfokus. Die Aktie der AURELIUS AG ist im m:access der Börse München gelistet und wird unter der ISIN DE000A0JK2A8 an allen deutschen Börsenplätzen gehandelt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aureliusinvest.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Extraschutz ab sofort auch als Reparaturprodukt erhältlich

, Finanzen & Versicherungen, Einhaus-Gruppe GmbH

Extrapolice24 bietet seinen Vertriebspartnern ab sofort die Möglichkeit, den Extraschutz24 mit einem Reparaturservice anzubieten. „Es gibt nach...

Eigentümer haften unbegrenzt und auch ohne Verschulden

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

In den Wintermonaten läuft die Heizung auf Hochtouren. Wer mit Öl heizt, trägt eine große Verantwortung. Schon ein Liter Heizöl kann eine Million...

Disclaimer