Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61841

Einfach gesund essen

(lifePR) (Bad Salzschlirf, ) Unser Gesundheitssystem verändert sich. Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen heute deutlich weniger für Kuren und Therapien, während die Kosten für medizinische Behandlungen immer höher werden. Gleichzeitig wird der berufliche Alltag immer belastender. Gerade Menschen, die beruflich stark eingebunden sind, nehmen deshalb in ihrem Urlaub immer häufiger selbst finanzierte Medical-Wellness-Programme in Anspruch, um einen Ausgleich zu den Anforderungen des Berufslebens zu schaffen. Das Medical-Wellness-Angebot 'Aktiv-Ernährung' im 4-Sterne-Wellnesshotel aqualux zwischen Rhön und Vogelsberg bietet die Möglichkeit, in entspannter, erholsamer Atmosphäre, und in relativ kurzer Zeit mit einer Änderung seines Lebensstils zu beginnen.

Ausgewogen essen - wir alle wissen, wie stark die Ernährung unsere Gesundheit beeinflussen kann. Doch im Alltag ist es häufig schwer, dieses Wissen in die Tat umzusetzen. Das Medical Wellness-Angebot 'Aktiv-Ernährung' ist die Gelegenheit von Profis zu lernen, wie man sich gesund ernährt, Bewegung in seinen Tagesablauf integriert und damit seine Lebensqualität fördert.

Aqua- und Wirbelsäulengymnastik sowie theoretische und praktische Ernährungsberatung werden individuell vermittelt, um nach dem Aufenthalt im Alltag für mehr Lebensqualität zu sorgen. "Wir legen großen Wert auf eine intensive Beratung," erläutert Karl H. Schneider, Geschäftsführer des Hotels, "denn schließlich gehört zur Vorbeugung auch ein gewisses Gesundheitsverständnis."

Medical-Wellness Gäste können alle hauseigenen Angebote des 4-Sterne-Hotels kostenfrei nutzen. Dazu gehört eine großzügige Saunalandschaft, die Wellness-Sole-Therme mit mineralhaltigen Salzen aus dem Toten Meer und ein Fitnesscenter. Radtouren und Wanderungen werden ebenfalls angeboten.

Medical-Wellness-Urlaube können von den gesetzlichen Krankenkassen mit bis zu 150,00 € im Jahr bezuschusst werden.

aqualux Wellness - & Tagungshotel

1982 entstand die TOMESA Fachklinik (TOMESA steht für Totes Meer Salz) für Dermatologie, Allergologie, Orthopädie und Rheuma im Fuldanahen Bad Salzschlirf. Die Nachbildung der Wasser- und Lichtverhältnisse des Toten Meeres ermöglicht die schonende und zugleich hochwirksame Heilbehandlung von Hauterkrankungen. Diese Entwicklung der TOMESA-Klinik wurde zur kosmetischen Behandlung für das aqualux Wellness- & Tagungshotel**** umgewandelt und patentiert. Auf der Basis dieser klassischen Rehaklinik entstand das aqualux Wellness- & Tagungshotel**** mit Health & Beauty-Schönheitsfarm zur Erholung, Entspannung und Schönheitspflege. Neben Erholungsprogrammen bietet aqualux in einer eigenen Praxisklinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie / Kosmetische Dermatologie auch die schonende Verbesserung der Körperkonturen an. Das aqualux Wellness- & Tagungshotel**** belegte 2003 in einer von Stiftung Warentest durchgeführten Untersuchung von 255 hochwertigen Wellness-Hotels den 13. Platz und erhielt Auszeichnungen vom unabhängigen Relax Guide.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dieses Jahr wird alles anders. Schönheit verschenken mit Komplimente-Garantie

, Beauty & Wellness, Good Feeling Products GmbH

Dieses Jahr wollen die Deutschen durchschnittlich 660,00 € für Weihnachtsgeschenke ausgeben. Und somit beginnt wieder die Suche nach den richtigen...

Tipps für gesunde Bewegung im Winter

, Beauty & Wellness, Art of Beauty e. K.

Ja, im Winter ist es kalt draußen. Nein, es darf keine Ausrede sein zur Couch-Potato zu werden und sich nicht mehr zu bewegen. Es gibt viele...

Auch Männer nutzen Anti-Aging

, Beauty & Wellness, DecouVie GmbH

Sie strahlen uns jugendlich frisch und gestählt von Magazinen an, sie zeigen uns in der Werbung, wie sportlich sie sind und generell präsentieren...

Disclaimer