Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150796

Starkes Team 2010: Gemeinsam mit renommierten Partnern setzt die italienische Ferienregion Emilia- Romagna auf Wachstum und Verkauf

(lifePR) (Rimini / München, ) Wachstumskurs: Nach der positiven Bilanz 2009 setzt die beliebte Urlaubsregion Emilia- Romagna neben ihrem beliebten Botschafter Luca Toni auf weitere starke Partner. Gemeinsam mit Deutschlands größtem Verkehrsclub ADAC, dem reichweitenstarken Onlineportal wetter.com, Fluglinien, Reiseveranstaltern und anderen Marketingund Medienpartnern positioniert sich die Emilia-Romagna in der Saison 2010 als ideales Urlaubsziel für Familien, Radfahrer und Genießer. Die Kampagne 2010 sieht neben gezielten Werbemaßnahmen und verschiedenen Medienkooperationen auch gemeinsame Veranstaltungen und touristische Initiativen mit Reiseveranstaltern und Industriepartnern vor. Der Schwerpunkt der Kommunikation liegt auf der Hauptreisezeit ab Pfingsten.

Die Heimat des Fußballstars Luca Toni setzt auf Synergien und attraktive Angebote. Speziell für die Leser der ADAC-Motorwelt hat die Emilia-Romagna eigene Urlaubspakete entworfen. Gekoppelt mit einer gemeinsamen Aktion mit dem Kinderspielzeughändler ROFU Kinderland und Medienkooperationen mit Familienmedien im Print- und Online- Bereich präsentiert sich die Ferienregion als Urlaubsparadies für Familien und Kinder - von der Adriaküste bis ins Hinterland. Deutschlandweite Radiospots und -beiträge sowie eine umfassende Onlinekampagne auf wetter.com machen auf die attraktiven Urlaubsangebote auf der neu erstellten Website www.originalitalienisch.de aufmerksam.

Pünktlich zum Ende des Winters weckt die Emilia-Romagna gemeinsam mit dem etablierten Fahrradhändler Radlbauer und dem ADFC - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. Lust auf Radfahren in der Region. Mit dem Kauf eines neuen Radlbauer-Bikes kommen Kunden in den Genuss eines speziellen Urlaubsangebots in der Emilia-Romagna. Eine Beilage in der ADFC Mitgliederzeitschrift "Radwelt" stellt den Landstrich zwischen Po, Adria und Apennin als abwechslungsreiche Fahrraddestination vor.

In Zusammenarbeit mit den Fluglinien Germanwings und Airberlin, die die Emilia-Romagna von verschiedenen deutschen, österreichischen und schweizerischen Städten aus günstig anfliegen, präsentiert die Region ihre genussvolle Seite. Ausgehend von den Kunst- und Kulturstädten der Emilia-Romagna können Besucher den "Bauch Italiens" unter anderem mit maßgeschneiderten Urlaubsangeboten auf verschiedenen Wein- und Genießerstraßen erkunden.

Weitere Informationen sowie Urlaubsangebote sind im Internet unter www.original-italienisch.de zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer