Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66278

InLiMedia vermarktet Webstreams von ANTENNE BAYERN und ROCK ANTENNE

(lifePR) (Ismaning, ) Deutschlands erfolgreichster Radiosender und der größte Streaming-Vermarkter im Online-Radio-Bereich gehen gemeinsame Wege. Die Webradios von ANTENNE BAYERN und ROCK ANTENNE werden künftig von InLiMedia vermarktet. Die Kooperation bezieht sich auf den Werbezeitenverkauf von "Pre-Streams" beim Start der jeweiligen Webradio-Programme der Sender.

ANTENNE BAYERN bietet unter www.antenne.de neben dem eigenen Radioprogramm und ROCK ANTENNE insgesamt sechs weitere Webradiostreams an, darunter "Hits für Kids", "Top 40", "Chillout" und "Partyschlager".

Das Onlineangebot des Senders verzeichnete im ersten Halbjahr 2008 durchschnittlich über 1,9 Millionen Visits und über 19 Millionen PageImpressions im Monat. ANTENNE BAYERN ist mit 1,030 Millionen Hörer in der Durchschnittsstunde Deutschlands meistgehörter Radiosender. Das Digitalradio ROCK ANTENNE wird durchschnittlich von 48.000 Menschen pro Stunde gehört.

Buchungsanfragen stellen Sie bitte über sales@inlimedia.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

pepcom startet Arbeiten für das neue Breitbandnetz in Lübben

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. - Neues Breitbandnetz für mehr als 3.000 Haushalte in Lübben - Glasfaserausbau in der Stadt mit Verlegung von 28 km Lichtwellenleitern - Modernisierungsarbei­ten...

Kultusfreiheit aber keine Religionsfreiheit auf der Arabischen Halbinsel

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die römisch-katholische Deutsche Bischofskonferenz hat in Berlin eine Arbeitshilfe vorgestellt, welche die Situation der Christen auf der Arabischen...

EU-Tagung mit religiösen Führungspersönlichkeiten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Religionsgemeinschaf­ten in Europa müssen sich für die gesellschaftliche Eingliederung von Migranten einsetzen, wissen aber, dass viele ihrer...

Disclaimer