Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 157169

Mehr Fluggäste bei weniger Flügen im 4. Quartal 2009 in Berlin und Brandenburg

(lifePR) (Potsdam, ) Nach den Ergebnissen der amtlichen Luftfahrtstatistik starteten und landeten im 4. Quartal 2009 auf den Großflughäfen in Berlin und Brandenburg 52 795 Flugzeuge, das waren 4,1 Prozent weniger als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, wobei 94,2 Prozent der Flüge zum Linienverkehr zählten. Bei einer durchschnittlichen Flugzeugbesetzung von 100 Personen wurden insgesamt 5,3 Millionen Fluggäste befördert, im Vergleich zum Vorjahresquartal ist das eine Steigerung um 1,9 Prozent. Im Inland flogen 2,1 Millionen und im Auslandsflugverkehr 3,2 Millionen Passagiere. Allein im Linienverkehr wurden 5,1 Millionen Personen befördert, 2,8 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Von den beiden Großflughäfen wurden im 4. Quartal 5 421 Tonnen Fracht und 389 Tonnen Luftpost befördert, was einem Rückgang bei der Fracht von 1,7 Prozent und bei der Luftpost um 84,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erste Verwaltungsratssitzung in neuer Unternehmenszentrale

, Medien & Kommunikation, Niedersächsische Landesforsten

Am heutigen Donnerstag tagte der Verwaltungsrat der Niedersächsischen Landesforsten (NLF) erstmalig im neuen Gebäude der Betriebsleitung in Braunschweig....

"Lean & Green"-Gewinner gekürt

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Effizienz, Kostenvorteile und eine schlanke Produktion: Am 5. Dezember kürten die Beratungsunternehmen Growtth Consulting Europe und Quadriga...

Maria verteidigt ihr Glück – jetzt auch gedruckt - E-Book von Peter Ahnefeld bei EDITION digital nun auch als Buch

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Mit dieser Neuerscheinung bereitet die EDITION digital aus Godern bei Schwerin sowohl Lesern als auch Autor Peter Ahnefeld gleichermaßen ein...

Disclaimer