Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67919

Auch im 2. Quartal 2008 weiterhin steigende Fluggastzahlen in Berlin und Brandenburg

(lifePR) (Potsdam, ) Nach den Ergebnissen der amtlichen Luftfahrtstatistik starteten und landeten im 2. Quartal 2008 auf den Großflughäfen in Berlin und Brandenburg 62 824 Flugzeuge, das waren 8,7 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, wobei 88,0 Prozent der Flüge zum Linienverkehr (+7,3 Prozent gegenüber Vorjahresquartal) zählten. Bei einer durchschnittlichen Flugzeugbesetzung von 89 Personen wurden insgesamt über 5,6 Millionen Fluggäste befördert (+10,4 Prozent gegenüber Vorjahresquartal), davon im Inland über 2,2 Millionen (+12,4 Prozent gegenüber Vorjahresquartal) und im Auslandsflugverkehr über 3,4 Millionen (+9,1 Prozent gegenüber Vorjahresquartal). Allein im Linienverkehr wurden mehr als 5,4 Millionen Personen befördert, 10,2 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Von den drei Großflughäfen wurden im 2. Quartal 5 423 Tonnen Fracht und 2 321 Tonnen Luftpost befördert, was einer Zunahme bei der Fracht von 18,7 Prozent und bei der Luftpost um 15,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Land investiert 15,25 Millionen Euro in Baumaßnahmen am Städtischen Klinikum Karlsruhe

, Finanzen & Versicherungen, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha hat Fördermittel des Landes in Höhe von 15,25 Millionen Euro für vorbereitende Baumaßnahmen für...

Mit personellen Weichenstellungen ins Vertriebsjahr 2017

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

Im 40. Jahr ihres Bestehens stellt sich die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) zum 1. März 2017 auch personell neu auf. Das Unternehmen,...

DWS Top Dividende LD (DE0009848119)

, Finanzen & Versicherungen, AVL Finanzvermittlung e.K.

Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers...

Disclaimer