Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 138090

Freie Fahrt für Brettl-Fans

Am 20. Dezember öffnen die Skilifte in der Region Ammergauer Alpen / Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte schenkt Kindern einen Tagespass

(lifePR) (Oberammergau, ) Pünktlich zum meteorologischen Winteranfang starten auch die Skilifte am kommenden Samstag, dem 20. Dezember, in die Saison. Mit einer Schneehöhe von ca. 40 cm am Berg und rund 20 cm an den Talstationen in herrlichem Pulverschnee sind die Liftbetreiber von Bad Kohlgrub, Unterammergau und Oberammergau inzwischen gut gerüstet. Franz Greiner, Betriebsleiter der Kolbensesselbahn in Oberammergau, gibt sich sehr optimistisch: "Wir beschneien zusätzlich was möglich ist, um unseren Gästen optimal präparierte Pisten anbieten zu können. Das ganze Team steckt sozusagen Tag und Nacht in der Arbeit."

Ähnlich geht es auch den Kollegen im Ammertal. "Das ganze Skigebiet werden wir noch nicht öffnen können. Aber voraussichtlich kann der Großteil der Pisten befahren werden.", so beurteilt Alfred Richter vom Skizentrum Steckenberg derzeit die Situation. Richter möchte auch den Betrieb des beliebten Nachskilaufs mit Flutlicht, der sonst dienstags bis freitags angeboten wird, schnellstmöglich aufnehmen. In der Woche vor Weihnachten ist es definitiv noch zu früh, aber spätestens am 24. Dezember, wenn auch die Laber-Bergbahn in Oberammergau ihre Revision beendet hat, sollte es soweit sein.

Vier Tage vor dem Fest, am Sonntag, den 20. Dezember, steht für alle Kinder eine Bescherung an: Während die meisten noch aufs Christkind warten, gibt es in den Bergen schon etwas geschenkt: Einen Skitag für Kids! Der Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte e.V: hat seine Mitglieder aufgerufen, Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahre zu einem unbeschwerten Tag im Schnee einzuladen - und das zum Nulltarif! Einzige Bedingung: Mindestens ein zahlender Elternteil ist mit von der Partie. In den Ammergauer Alpen beteiligen sich die Hörnlebahn Bad Kohlgrub und die Kolbensattellifte in Oberammergau an der Aktion.

Auch Langläufer und Winterwanderer können sich freuen, denn die ersten Winterwanderwege sind präpariert. In und um Bad Kohlgrub locken 18 km Loipen, die sowohl klassisch als auch für Skating gespurt wurden.

Kontaktadressen der Skigebiete und Liftbetreiber:

Hörnlebahn, Bad Kohlgrub
Tel.: +49 (8845) 592
www.hoernlebahn.de

Kolbensesselbahn, Oberammergau
Tel.: +49 (8822) 935126
www.kolbensesselbahn.de

Laber-Bergbahn, Oberammergau
Tel.: +49 (8822) 4770
www.laber-bergbahn.de

Skizentrum am Steckenberg, Unterammergau
Tel.: +49 (8822) 4027
www.steckenberg.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Azubis ergrillen 1.500 Euro für Brot für die Welt

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Am traditionellen Wintergrillstand verbinden Auszubildende des Diakonischen Werks Württemberg Kulinarisches mit Wohltätigkeit und Verantwortung....

Diakonie Württemberg fordert sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie Württemberg fordert einen sofortigen Abschiebe-Stopp für Menschen aus Afghanistan. „Eine Rückkehr nach Afghanistan ist derzeit nicht...

IsoFree(R) - Befreit sanft und schonend Nase und Atemwege

, Familie & Kind, Pharma Stulln GmbH

Schnupfen bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern kann zu einer großen Belastung werden. Gerade Babys sind durch eine verstopfte Nase in ihrem...

Disclaimer